ZENDIT Erfahrungen

zendit launchpad

Was ist ZENDIT?

ZENDIT Launchpad ist ein von MANTRA DAO ins Leben gerufenes Launchpad für neue und vielversprechende DeFi-Projekte.
Jedes neue Projekt, das auf ZENDIT veröffentlicht wird, wird vom MANTRA DAO Board sorgfältig ausgewählt. Außerdem wird es vor der Freigabe intern geprüft, damit nur die besten Projekte, die die Sicherheitsanforderungen erfüllen, veröffentlicht werden können.

Projekte, die ihre Token auf ZENDIT einführen, müssen klare Lösungen anbieten und transparente Entwicklungsziele haben. Sie müssen von fleißigen Teams unterstützt werden, die an der AMA teilnehmen werden.

Sollte ich ZENDIT wählen?

Die Liste der Anforderungen, die Projekte erfüllen müssen, um auf dem ZENDIT Launchpad starten zu können, ist umfangreich. Sherpas können daher auf ZENDIT als zuverlässige Quelle für frühe Investitionen in Token-Projekte mit realistischen Erfolgschancen zählen.

Potenzielle Projekte im Kryptobereich erhalten die Möglichkeit, Token sowohl in privaten als auch in öffentlichen Pools zu vertreiben. MANTRA DAO arbeitet mit vielen schnell wachsenden Krypto-Projekten zusammen.

Wie funktioniert ZENDIT?

ZENDIT bietet Projekten die Möglichkeit, zusätzlich zu den standardmäßigen festen Swap-Pools eine holländische Auktion zu nutzen.
Potenzielle Projekte im Bereich der Kryptowährungen haben die Wahl, ihre Token in private und/oder öffentliche Pools einzubringen.
Dadurch wird gewährleistet, dass die Sherpa-Gemeinschaft auf sichere und nachhaltige Weise an dem Projekt beteiligt wird.

Da nicht alle Projekte gleich sind, wird die Zuteilung der Token auf dem ZENDIT Launchpad entsprechend von Projekt zu Projekt verteilt. Dies erhöht die Anzahl der Sherpa. Diese können zum Zeitpunkt des Projektstarts auf die Token zugreifen, unabhängig davon, wie viele Token das Projekt zuteilt.

ZENDIT Statistik und Leistung

ZENDIT Statistics

Nach den Statistiken von cryptorank.io rangiert ZENDIT auf Platz 17 unter ähnlichen Plattformen. Bis heute hat ZENDIT 6,51 Millionen Dollar an Investitionen gesammelt, mit einem durchschnittlichen ROI von 20,12x.

Dies zeigt das Vertrauen, mit dem Blockchain-Start-ups ihre Token auf PZENDIT einführen und die Transparenz über die Anzahl der angebotenen Token beim Start sicherstellen. Angesichts dieser Tatsache, PZENDIT ist wirklich einen Blick wert.

Die Ergebnisse der letzten IDOs, die bei ZENDIT stattfanden, sind in der folgenden Abbildung dargestellt.

ZENDIT ido

Was brauchen Sie, um an IDO on ZENDIT teilzunehmen?

Schauen wir uns den schrittweisen Ablauf der Teilnahme an IDO an.

Schritt 1: Gehen Sie zu Ihrer Ethereum Metamask Wallet und klicken Sie auf "Zendit"

(https://app.mantradao.com/zendit).

your Ethereum Metamask

Schritt 2: Klicken Sie auf den gewünschten Pool, um die Poolschnittstelle aufzurufen


Schritt 3: Klicken Sie auf "Vorabgenehmigung", um Ihre Brieftasche für die Teilnahme an IDO vorzubereiten.

for IDO participation

Schritt 4: Bestätigen Sie die Staatsbürgerschaft und zahlen Sie einen bestimmten Betrag an Gasgebühren.

the verification

Schritt 5: Klicken Sie nach der Bestätigung auf "Dem Pool beitreten".

Join the pool

Schritt 6: Wählen Sie den Betrag, mit dem Sie an IDO teilnehmen möchten

participate in the IDO

Schritt 7: Nachdem Sie den Betrag eingegeben haben, klicken Sie auf "Kauf bestätigen", um fortzufahren.

Confirm Purchase

Schritt 8: Bestätigen Sie noch einmal den Kaufbetrag und überprüfen Sie noch einmal, ob Sie den richtigen Betrag eingegeben haben.

have filled in the correct amount

Schritt 9: Nachdem Sie die TX-Gebühr bezahlt und die Transaktion in Ihrer Metamask-Brieftasche bestätigt haben, haben Sie Ihren IDO-Kauf abgeschlossen!

transaction on your Metamask

Schritt 10: Rufen Sie die Pool-Schnittstelle auf, um den Status Ihrer IDO-Teilnahme zu überprüfen.

IDO participation status

Wie man auf ZENDIT IDO auf die Whitelist kommt: Tiers Rules

Die Anforderungen an den Umfang der Beteiligung werden für jedes Projekt gesondert festgelegt. Die Teilnahmebedingungen werden vor dem Projektstart bekannt gegeben.

Da nicht alle Projekte gleich sind, wird die Zuteilung der Token auf ZENDIT entsprechend von Projekt zu Projekt vorgenommen. Dies erhöht die Anzahl der Sherpa, die zum Zeitpunkt des Projektstarts Zugriff auf die Token haben. Dabei spielt es keine Rolle, wie viele Token das Projekt zum Startzeitpunkt zuteilt.

Jedes Projekt hat seine eigenen Ziele und Startbeträge für Token. Um eine breite Vielfalt an Projekten zu ermöglichen, werden die Zuteilungsbeträge an die einzelnen Stufen angepasst. Dies ermöglicht es mehr Mitgliedern der Sherpa-Community, sich am Start von Projekten mit kleineren Beträgen zu beteiligen.

Wie dies geschieht:

  • Das Asset-Paar eines jeden ZENDIT-Swap-Pools wird bekannt gegeben.
  • Es wird ein Datum und eine Uhrzeit bekannt gegeben, zu der die Brieftaschen für die Teilnahme zugelassen sind.
  • Zum angekündigten Zeitpunkt werden Schnitte durchgeführt, um die Förderfähigkeit der Brieftasche zu bestimmen.

Alle Sherpa erhalten Zugang zu den neuesten und vielversprechendsten Top-Tier-Tokens. Und wenn Sie einen Sherpa mit hoher Punktzahl haben, dann haben Sie die Möglichkeit, in höhere Stufen aufzusteigen als andere.

Ausgewählte Geldbörsen werden in die Whitelist aufgenommen, die Pools bleiben geöffnet, bis sie voll sind oder die Frist für die Eröffnung des Pools abläuft.

Für jedes Angebot können bestimmte ZENDIT-Stufen vom Besitz bestimmter NFTs abhängen.

Ebenen der Beteiligung

Die ZENDIT-Stufen ermöglichen es den Sherpas, die sich für jedes Projekt qualifizieren, sich für die höchste Beteiligungsstufe zu qualifizieren, für die sie je nach Geldbeutel in Frage kommen. Sehen wir uns die Verteilung in der nächsten Übersicht an.

Die Teilnehmerzahlen für ZENDIT sind vom höchsten zum niedrigsten Stand:

  • Stufe 0 OLYMPUS MONS - Versorgung von 188.000 Om auf ZENTEREST (zenOM)
    Gesamtbetrag der Poolzuweisung: $50,000
  • Stufe 1 EVEREST - Versorgung von 50.000 OM
    Maximaler Zuweisungsbetrag: $1,000
  • Stufe 2 ACONCAGUA - Abstecken/Liefern von 40.000 OM
    Maximaler Zuweisungsbetrag: $800
  • Stufe 3 DENALI - Halten/Lagern/Liefern von 30.000 OM
    Maximaler Zuweisungsbetrag: $600
  • Stufe 4 KILIMANJARO - Halten/Einsetzen/Liefern von 15.000 OM oder Halten eines "100 Mio. OM-Einsatzes" NFT
    Maximaler Zuweisungsbetrag: $400
  • Stufe 5 ELBRUS - Halten/Stellen/Versorgen von 8.888 OM oder Halten eines MANTRA DAO PolkaPet.
    Maximaler Zuweisungsbetrag: $200

Die Stufe 0 wurde auf Wunsch der Community geschaffen. Diese Stufe stellt sicher, dass Sherpas, die sich für die Teilnahme am ZENDIT IDO Launchpad entscheiden, auch tatsächlich Zugang zu den Token erhalten. Denn die Verteilung der Level 0-Token wird durch die Anzahl der Teilnehmer geteilt.

Sherpas sind berechtigt, an der höchsten Beteiligungsstufe teilzunehmen, für die sie je nach Wallet qualifiziert sind. Eine Brieftasche kann nur an einer Sherpa-Beteiligungsstufe teilnehmen und ist automatisch auch in der Lage, an der öffentlichen Stufe teilzunehmen, wenn sie sich qualifiziert.

Merkmale der Teilnahme

  • Sie müssen mindestens 8888 OM-Token ($1470) besitzen/teilen oder ein NFT MANTRA DAO PolkaPets-Inhaber ($800) sein, um an Siegeln auf diesem Lanchpad teilzunehmen.
  • Sobald eine der Bedingungen erfüllt ist, müssen Sie die Ankündigungen neuer IDOs in der TG-Kanal.
  • Um in die Whitelist aufgenommen zu werden, müssen Sie die Ankündigung lesen und sich für die TG und Twitter-Projekte, machen Sie Retweets und füllen Sie das spezielle Formular aus.
  • Alle Projekte sind von guter Qualität, aber es kann wenige Siegel geben. Die Zuteilungen sind gut (selbst für die niedrigste Spanne, etwa 200 $).
  • Die Zahl der Teilnehmer ist nicht immer groß, so dass die Chance auf eine Zuteilung recht hoch ist.

Beispiel:

  • Wenn Sie mit dem niedrigsten Angebot teilnehmen (NFT PolkaPets kaufen), können Sie an fast allen Siegeln teilnehmen und in etwa 70 % der Fälle in der Lotterie gewinnen. Der einzige Nachteil ist, dass die Zuteilung nicht zuschussbasiert ist, sondern FCFS. Also selbst wenn Sie die Lotterie gewinnen, müssen Sie Zeit haben, um zu kaufen.

Whitepaper

ZENDIT nimmt seine Aktivitäten ernst, wie die ausführliche Dokumentation beweist. Sie ist zu finden unter link.

Haftungsausschluss

Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen dienen nur zu Informationszwecken. Sie sollten nicht als Finanzberatung verstanden werden. Investitionen in Kryptowährungen bergen ein erhebliches Verlustrisiko, und wir raten Ihnen, einen Finanzberater zu konsultieren, wenn Sie sich für eine Investition in Kryptowährungen entscheiden. Denken Sie daran, dass alle Investitionen auf Ihr eigenes Risiko erfolgen.

FAQ

Ist ZENDIT in Deutschland erhältlich? 

ZENDIT ist kein Betrug, die Seite ist legal und in Deutschland verfügbar.

Ist ZENDIT sicher?

ZENDIT Launchpad nimmt die Sicherheit seines Projekts sehr ernst und hat sich einen hervorragenden Ruf für Transparenz und Kooperation beim Aufbau einer nachhaltigen Plattform erworben.

Wie kann ich an ZENDIT teilnehmen?

Um an IDO auf ZENDIT teilzunehmen, muss der Nutzer zunächst die richtige Anzahl an Token erwerben und das richtige Level für die Teilnahme an IDO wählen.
Die Anforderungen auf Projektebene werden von Projekt zu Projekt festgelegt. Und die Anforderungen an die Teilnehmer werden jedes Mal offiziell bekannt gegeben, bevor das Projekt gestartet wird.

Schlussfolgerung

ZENDIT bietet zahlreiche Vorteile. Die Plattform sorgt für Transparenz bei der Anzahl der zum Start angebotenen Token. Sie neutralisiert auch die künstliche Überbewertung von Token. Ziel ist es, auf jeder Ebene des Ökosystems Werte zu schaffen. Dies gibt den Nutzern viele Möglichkeiten, Dateneinnahmen in das Ökosystem zu leiten und noch mehr zu verdienen.

Jack Evans


Ich wurde 2014 Eigentümer von Kryptoanlagen, als die Branche noch in den Kinderschuhen steckte. Davor war ich an den klassischen amerikanischen und europäischen Aktienmärkten tätig. Seitdem habe ich umfangreiche Erfahrungen sowohl mit Kryptowährungsinvestitionen als auch mit Daytrading gesammelt. Ich freue mich, meine Erfahrungen mit Krypto-Börsen, DeFi und NFT-Instrumenten mit den Lesern zu teilen.
Alle Artikel des Autors

>