10 beste Kryptowährungsbörsen in Deutschland (2021)

10 Best Crypto Exchanges In The UK: 2021

Was steht in diesem Leitfaden?

Der Erfolg beim Handel hängt zu 50 % von der richtigen Wahl der Plattform für die Transaktionen ab. Basierend auf der Analyse verschiedener Plattformen und Feedback von Händlern und Investoren auf unabhängigen Ressourcen, haben wir die einfachsten, funktionalsten, profitabelsten und sichersten von ihnen identifiziert. Diese Überprüfung wird Ihnen helfen, die beste Kryptowährung Austausch für jede Ihrer Aufgaben zu wählen.

Beste Kryptowährungsbörsen in Deutschland

eToro

eToro ist die Krypto-Börse im Vereinigten Königreich, die es ermöglicht, Aktien ohne Provision zu handeln, und die Eröffnung eines Kontos ist problemlos und sehr schnell. Außerdem haben Sie hier die Möglichkeit, die Strategien anderer Händler zu kopieren und erfolgreich zu sein, insbesondere wenn Sie Anfänger sind und noch nicht verstehen, wie dieses Geschäft funktioniert und wo Sie anfangen sollen. Allerdings erhebt eToro Inaktivitäts- und Auszahlungsgebühren, um Sie zu motivieren, sich aktiv und reibungslos auf dem Markt zu bewegen.

Die Börse ist in 140 Ländern verfügbar und hat eine Rekordzahl von Nutzern: 13 Millionen Menschen. Sie können ihr getrost vertrauen, denn die Plattform ist seit 2007 geöffnet und hat sich in dieser Zeit einen Ruf als zuverlässiges, stabiles und sicheres Unternehmen für die Verwaltung von Kryptowährungen erworben.

Nur eine ausreichend hohe Ersteinzahlung kann einen zögern lassen, der Börse beizutreten, aber ansonsten hinterlässt eToro bei jeder Art der Interaktion mit der Plattform einen angenehmen Eindruck.

Krypto-Vermögenswerte: 16

Die Gebühren: Nur Ausbreitung

Die Profis

Die Nachteile

  • Sie werden eToro lieben, wenn Sie auf der Suche nach einer schnellen und problemlosen Eröffnung einer Krypto-Brieftasche in Deutschland sind.
  • Die Handelsgebühren sind hier sehr niedrig.
  • Es besteht die Möglichkeit, vom System eine Belohnung zu erhalten, wenn Ihre Anlagestrategie kopiert wird.
  • Um eine britische Bitcoin-Brieftasche zu eröffnen, benötigen Sie eine Mindesteinlage von 2.000 €.
  • Hohe Provisionen für Nicht-Handelsgeschäfte.
  • Es gibt Probleme mit dem Kundensupport.
  • Es kann nur eine Basiswährung des Kontos verwendet werden.

Eine gute Wahl für:

Mit einer einfachen Schnittstelle und einem Tool zum Kopieren der Strategien anderer Investoren ist diese Kryptowährungsbörse im Vereinigten Königreich die beste für unerfahrene Händler. Darüber hinaus bietet die Plattform ein Tool zur Eröffnung eines Demokontos für 10 Tausend Dollar, so dass Anfänger mit virtuellen Geldern üben können, sich mit dem Broker selbst und allen Fähigkeiten und Funktionen der Plattform empirisch vertraut machen können, ohne echtes Geld zu riskieren.

Erfahrene Händler können sich auf der eToro Plattform eingeengt fühlen und wünschen sich am Ende mehr Funktionalität. So haben Profis zum Beispiel nicht genug Hedging und Scalping auf der Plattform für den täglichen Handel - diese Optionen sind im System verboten.

Binance

Binance ist eine der besten britischen Krypto-Börsen mit dem größten Angebot an Krypto-Assets. Im Moment akzeptiert die Börse keine Zahlungen von Karten und Konten in Deutschland, aber die Plattform verspricht, dieses Problem in naher Zukunft zu lösen.

In der Zwischenzeit ist dies eine Plattform, die Investoren und Händlern wirklich hilft, in den Markt einzusteigen und eine erfolgreiche Strategie zu entwickeln. Binance bietet gehebelte Token an und verschafft den Kunden Zugang zu Krypto-Assets mit hoher Liquidität und minimiert die Risiken mit einer klaren Chance auf deutlich höhere Gewinne. Die Plattform funktioniert nicht nur als Standardbörse, sondern bietet auch Zugang zu Produkten wie Terminkontrakten mit Margin in USD oder Coins.

Die Hauptfunktionen der Plattform:

  • Klassischer Handel und Austausch von Kryptowährungen.
  • Cross-Collateral (Außenposten in Form einer Kryptowährung, um eine andere Art von Kryptowährung zu leihen).
  • Leaderboard, wo Sie die Positionen der führenden Händler einsehen können.
  • Battles of Traders sind ein Spiel zwischen Plattformteilnehmern um den Titel des profitabelsten Traders in einem bestimmten Zeitraum. Gamification macht den Handel nicht nur erfolgreich, sondern bringt auch Spannung und Motivation in den Prozess.

Krypto-Vermögenswerte: 200+

Die Gebühren: 0.1%

Die Profis

Die Nachteile

  • Binance ist eine in Deutschland ansässige Kryptowährungsbörse mit Unterstützung für über 50 Arten von Kryptowährungen, darunter auch seltene Währungen.
  • Den Kunden des Systems werden einige der niedrigsten Provisionen auf dem Markt angeboten.
  • Eine Vielzahl von Zusatzleistungen erweitert die Verdienstmöglichkeiten.
  • Sie können bitcoin in EUR kaufen, aber der Dienst bleibt für Sie nicht verfügbar, wenn Sie von den USA aus arbeiten.
  • Es wird erwartet, dass die verfügbaren Zahlungsmittel aus dem Vereinigten Königreich miteinander verbunden werden.
  • Die Unternehmensstruktur der Plattform ist im Vergleich zu anderen Plattformen weniger transparent.

Eine gute Wahl für:

Binance eignet sich für alle, die sich entschieden haben, bitcoin mit EUR mit minimalen Gebühren und einer bequemen Zahlungsmethode zu kaufen. Eine große Auswahl an Kryptowährungspaaren und die Verfügbarkeit von zusätzlichen Dienstleistungen bieten reichlich Möglichkeiten für Trader

Der Dienst kümmert sich um seinen Ruf und seine Zuverlässigkeit, schützt die Daten seiner Kunden und unterstützt sie in allen Phasen der Registrierung oder Nutzung der Plattform, so dass wir Binance Anlegern mit einem beliebigen Ausbildungsstand bedenkenlos empfehlen können

Paxful

Paxful ist eine Peer-to-Peer-Bitcoin-Börse EUR mit praktisch unbegrenzten Zahlungsmöglichkeiten und ausgezeichneten Kursen für den Kauf von Kryptowährungen. Der Hauptfokus des Austauschs liegt auf der Bildung der Reputation des Verkäufers, was es möglich macht, einen zuverlässigen Händler auszuwählen und seine Geschichte zu sehen, bevor man mit der Transaktion fortfährt

Die intuitive Schnittstelle ist ein weiterer wichtiger Vorteil, der Kunden, insbesondere Anfänger, anzieht. Ein signifikanter Unterschied zwischen Paxful ist ein gut funktionierendes System für den Handel über eine mobile Anwendung, da die Börse in den Teilen der Welt tätig ist, in denen Bankdienstleistungen nicht richtig funktionieren

Ein mehrstufiges Treueprogramm bildet eine enge Gemeinschaft von Tauschteilnehmern und bietet den Stammkunden des Systems zahlreiche Vorteile.

Die Gebühren:

1.00% pro Handel,

Der Handel für Käufer ist kostenlos

Abhebungsgebühren: festgesetzt auf 0,0005 BTC

Die Profis

Die Nachteile

  • Paxful - Deutschland bitcoin börsen wo Sie sofortige bitcoin Käufe bestellen können.
  • Der Handel erfolgt in Echtzeit mit Live-Chat-Support und Bitmart-Integration.
  • Minimierung von Betrugsrisiken dank ID und biometrischer Verifizierung
  • Ein fester Provisionsbetrag für Verkäufe und Käufe. Mehr als 300 Zahlungsarten sind angeschlossen. Das Partnerprogramm bietet noch mehr Boni für Systemteilnehmer.
  • Für Börsennutzer steht eine mobile Brieftaschenanwendung zur Verfügung.
  • Wenn Sie bisher nur zentralisierte Börsen genutzt haben, werden Sie vielleicht einige Fragen dazu haben, wie man Kryptowährungen im Vereinigten Königreich kauft, da es sich um eine Peer-to-Peer-Börse handelt, bei der die Partner die Bedingungen für das Geschäft selbst aushandeln.
  • Die Börse hat eine geringe Diversifizierung außerhalb des afrikanischen Marktes.
  • Es ist kein telefonischer Support verfügbar.
  • In letzter Zeit haben sich Nutzer darüber beschwert, dass der Zugang zu ihren Konten aus unbekannten Gründen eingeschränkt wurde.

Eine gute Wahl für:

Der Paxful-Austausch ist ideal für diejenigen, die den Handel von Angesicht zu Angesicht bevorzugen. Um dies zu tun, implementiert es den Abschluss des Verkaufs über Chat. Gleichzeitig generiert dieser Bitcoin-Austausch im Vereinigten Königreich Bewertungen von Verkäufern und Käufern, die auf den Ergebnissen des Abschlusses jeder Transaktion basieren. Durch die Verwaltung der Reputation kann der Verkäufer mehr Vorteile erhalten und höhere Preise auf der Plattform erzielen. Um Betrug zu vermeiden und das Risiko zu minimieren, hat Paxful eine biometrische Kundenidentifikation eingeführt.

Kraken

Kraken ist ein Handelsterminal und der beste Kryptowährungsbroker in Deutschland. Hier können Sie Kursbewegungen kostenlos verfolgen und Preisänderungswarnungen einrichten. Die Börse bietet 56 Arten von Kryptowährungen für den Handel an. 95 % der Vermögenswerte werden in Cold Wallets gehalten. Das hohe Maß an Sicherheit der Plattform zieht Investoren an, die über große Geldbeträge verfügen, um profitable, schnelle und zuverlässige Transaktionen abzuschließen.

Mit der mobilen App für Android oder iOS können Sie Ihr NiceHash-Konto verwalten - z.B. Ihren Mining-Status überprüfen, Kryptowährung einzahlen oder abheben, Aufträge verwalten, Benachrichtigungen über alle Aktionen auf der Plattform erhalten, etc.

Krypto-Vermögenswerte: 56

Die Gebühren:

0% bis 0,26% pro Handel,

3.75% + 0,25 € für Käufe mit Kreditkarte,

1.7% + €0,10 für Online-Banking-Verarbeitung

Die Profis

Die Nachteile

  • Kraken ist eine in Deutschland ansässige Bitcoin-Börse, bei der Sie bis zu 60 Kryptowährungen tauschen können.
  • Der Austausch ist ideal für Anfänger, dank der Möglichkeit, ein minimales Konto zu eröffnen (ab 0,0001 Bitcoin).
  • Alle Transaktionen sind mit minimalen Gebühren verbunden.
  • Diese Börse ermöglicht es Ihnen, mit hohen Margen zu handeln und zusätzliche Kaufkraft zu generieren.
  • Die Plattform bietet Unterstützung bei der Kontoführung und sogar die Möglichkeit, außerbörsliche Transaktionen (OTC) durchzuführen.
  • Obwohl Kraken eine der besten Kryptowährungsbörsen im Vereinigten Königreich ist, wird sie dafür gescholten, eine zu große Produktpalette zu haben, in der man sich als Anfänger leicht verirren kann.
  • Es fallen eine Abhebungsgebühr und eine Gebühr für den Sofortkauf an.
  • Unzureichende Auswahl an Schulungsmaterial für Anfänger, um mit dem Handel zu beginnen.

Eine gute Wahl für:

Wenn Sie auf der Suche nach den bequemsten Handelsplattformen in Deutschland sind, lohnt sich ein Blick auf Kraken. Die Plattform speichert 95 % der Benutzereinlagen in Offline-Wallets (Cold Wallets), was die Sicherheit der Gelder und der persönlichen Daten des Kunden garantiert. Gleichzeitig stellt die Börse für den aktiven Handel eine eigene Geldbörse zur Verfügung, die noch mehr Sicherheit für die Kundengelder bietet. In Anbetracht dessen ist Kraken die am besten geeignete Börse für diejenigen, die Wert auf Sicherheit beim Handel mit Kryptowährungen oder deren Lagerung legen.

CEX.IO

Die CEX.IO-Plattform war eine der ersten, die es Kunden ermöglichte, Kryptowährungen im Vereinigten Königreich für Fiat-Währung zu kaufen. Derzeit ist die Handelsplattform für individuelle Händler konzipiert, die Zugang zum Margin-Handel, zu Staking-Belohnungen und anderen Boni haben, und präsentiert auch die CEX.IO Prime-Plattform zur Lösung von Geschäftsproblemen. Die Plattform vereinigt bereits mehr als 4 Millionen Nutzer aus der ganzen Welt.

Krypto-Vermögenswerte: 31

Die Gebühren:

Schöpfer: 0-0.16%

Nehmer: 0.10-0.25%

Die Profis

Die Nachteile

  • CEX.IO ist der beste Ort, um Bitcoin zu kaufen, da die Transaktionsgebühren sehr niedrig sind.
  • Der Dienst bietet über 80 Arten von Krypto-Assets, darunter auch seltene.
  • Es gibt eine mobile Anwendung.
  • Support-Service rund um die Uhr, sofortige Lösung aller Probleme im Zusammenhang mit der Arbeit mit der Börse oder dem Zugang zu persönlichen Konten.
  • Die Möglichkeit des Margenhandels und der Gewährung von Darlehen an Privatpersonen.
  • Würde die Bewertung ausschließlich auf den verfügbaren Optionen für den Handel mit Coins basieren, könnte CEX.IO nicht zu den besten Kryptobörsen gezählt werden, da es immer noch mehr Token im System gibt als Optionen für Kryptowährungen.
  • Bislang gibt es für Einwohner von Virginia und New York einige Beschränkungen für den Zugang zum Dienst und zu Funktionen wie Margenhandel oder Währungssparen.

Eine gute Wahl für:

CEX.IO ist die beste Bitcoin-Handelsplattform in Deutschland für Anleger und Händler, die sich auf Token konzentrieren. Das System ist auch für Unternehmen und Einzelhändler interessant, die an Margin-Handel, Kryptowährungskrediten und Staking interessiert sind. Das Publikum der CEX.IO-Nutzer wächst aufgrund der Tatsache, dass der Austausch schnell korrigiert Fehler und Mängel, und fügt regelmäßig neue nützliche Optionen und nützliche Produkte, die für eine breite Palette von Kunden geeignet sind

BitPanda

Bitpanda ist ein führendes Fintech-Unternehmen unter den besten Bitcoin-Börsen. Es ist seit 2014 in Betrieb und ist die Plattform, die sich nicht nur bewährt hat, sondern Anlegern auch Lösungen für viele der Herausforderungen und Probleme bietet, denen sie gegenüberstehen. Bitpanda ist auf den Handel mit Kryptowährungen spezialisiert, hat aber vor kurzem auch den Handel mit Edelmetallen aufgenommen. Heute vereint die Börse mehr als 900 Tausend Kunden, darunter sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Trading-Meister.

Die Gebühren:

bis zu 0,05%

Je höher das Handelsvolumen des Kunden, desto niedriger sind die Gebühren

Die Profis

Die Nachteile

  • Bitpanda ist eine Plattform, die eine breite Palette von Dienstleistungen anbietet und viel mehr Möglichkeiten als die üblichen Kryptowährungsbörsen bietet. So können Sie außerbörsliche Käufe tätigen und einen Sparplan erstellen.
  • Der Dienst bietet eine Pauschalgebühr für den Altcoin-Austausch in Deutschland, die es Ihnen ermöglicht, große Transaktionen mit minimalem Verlust von Geldern durchzuführen.
  • Es wird eine bequeme und sichere mobile Geldbörse mit allen für den Handel erforderlichen Funktionen bereitgestellt.
  • Alle gängigen Zahlungsarten werden unterstützt.
  • Die Kundenbetreuung arbeitet effizient.
  • Die Gebühren sind im Preis inbegriffen und werden nicht gesondert ausgewiesen, so dass ihre Transparenz verloren geht.
  • Es gibt keine Formen der technischen Unterstützung wie Live-Chat oder Telefonkontakt.
  • Bitpanda ist die beste Altcoin-Börse in Deutschland, aber die Plattform selbst ist nur auf Englisch oder Deutsch verfügbar. Es gibt keine Plattformversionen in anderen Sprachen.
  • Der Prozess der Datenüberprüfung nimmt im Vergleich zu anderen Plattformen mehr Zeit in Anspruch, da dieser Prozess über einen Videoanruf beim Kunden erfolgt.

Eine gute Wahl für:

Der Bitcoin-Börsenvergleich zeigt, dass die Plattform trotz der Komplexität der Registrierung sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Anleger geeignet ist. Die Website ist in zwei Versionen unterteilt: für den persönlichen Gebrauch oder Bitpanda Pro für Unternehmen und den Zugriff auf erweiterte Funktionen und jene Tools, die von Trading-Mastern verwendet werden (z. B. Anschluss von Trading-Bots an Bitpanda API).

Gate.io

Gate.io hat das Ziel, die beste Kryptowährungsbörse in Deutschland zu werden und bietet die Möglichkeit, mit 300 Märkten und mehr als 200 Arten von Kryptowährungen zu arbeiten. Die Börse ist ein universeller Ort für den Kauf, Verkauf oder Austausch von Kryptowährungen; Spot- und Margin-Handel sind hier am beliebtesten

Die Plattform ist auch als eine der sichersten Peer-to-Peer-Plattformen bekannt, auf der Push-Transaktionen durchgeführt werden. Das System arbeitet unter äußerst transparenten Bedingungen und sorgt für die Sicherheit der persönlichen Daten der Kunden. Es verwendet mehrere Sicherheitsprotokolle gleichzeitig, wenn es in einem Desktop- oder mobilen Browser und auch in einer mobilen Anwendung arbeitet.

Schon vor der Registrierung hat der Anleger die Möglichkeit, die vollständige Liste der Münzen einzusehen, die an der Börse gehandelt werden können. Werfen Sie einen Blick auf das Menü "Münzliste", um sicherzustellen, dass eine Währung in der Liste enthalten ist, die Sie handeln können.

Für diejenigen, die das System noch nicht kennen, hat Gate.io einen umfassenden Handelsleitfaden zusammengestellt, der erklärt, wie sie ihre ersten Trades im System erfolgreich abschließen können.

Die Gebühren:

VIP 0 - 0.2 %

VIP 1 - 0,195 %

VIP 2 - 0,185 %

Die Profis

Die Nachteile

  • Mehr als 200 Arten von Kryptowährungen.
  • Niedrige Gebühren und keine versteckten Zahlungen machen die Plattform zum besten Ort, um Bitcoin in Deutschland zu kaufen.
  • Die Fähigkeit, verschiedene Handelsstrategien umzusetzen.
  • Das höchste Maß an Sicherheit unter vergleichbaren Börsen.
  • Eine voll funktionsfähige mobile Anwendung.
  • Mindestprovisionen und ein attraktives System von Prämien, Rabatten und Boni.
  • Zugang zu Lehrmaterial für erfolgreiches Handeln.
  • Börse für Gate.io unreguliert.
  • Es gibt Einschränkungen, wie Sie Ihr Guthaben wieder auffüllen können.
  • Der technische Support antwortet aufgrund der hohen Arbeitsbelastung spät.
  • Da Gate.io als die beste Bitcoin-Handelsplattform gilt, bietet sie so viele Funktionen und Tools für den Handel, dass man schon mal durcheinander kommt.

Eine gute Wahl für:

Gate.io eignet sich für Anfänger dank seiner Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die Durchführung von Transaktionen und der Einfachheit der Schnittstelle. Profis schätzen Gate.io für die Möglichkeit, in mehreren Märkten zu handeln, Zugang zu einer maximalen Anzahl von Kryptowährungspaaren zu haben und ein gut durchdachtes System von Boni und Belohnungen als Teil des Treueprogramms. Das System zieht auch diejenigen an, die ein hohes Maß an Sicherheit bevorzugen, das andere Krypto-Börsen nicht garantieren können.

Coinmama

Jeder Krypto-Börsenvergleich zeigt, dass Coinmama eine der besten Börsen ist, um Münzen manuell zu kaufen oder fertige Pakete zu verwenden. Coinmama bietet verschiedene Limits für Inhaber verschiedener Kontotypen, je nachdem, welche Stufe der Verifizierung der Kunde bestanden hat. Die erste Stufe wird für nicht verifizierte Konten angeboten, die der Nutzer sofort nach der Registrierung auf der Plattform erhält. Je mehr persönliche Informationen der Dienst über den Nutzer erhält, desto höher werden die Limits. Zu diesen persönlichen Daten gehören eingescannte Ausweisdokumente, die vollständige Adresse usw. Je mehr Informationen über den Kunden bereitgestellt werden, desto höher sind seine Limits für den Kauf von Münzen.

Die Börse bietet den Handel auf der ganzen Welt an und bietet mehrere bequeme Zahlungsoptionen, sofortige Transaktionen und vieles mehr.

Die Funktionalität des Dienstes umfasst auch einen Kryptowährungsrechner. Er ist nützlich für die Umwandlung von Fiat- in Kryptowährungen. Ein Treueprogramm funktioniert auf der Grundlage der Plattform. Es arbeitet, um die Gebühren für diejenigen, die die meisten Transaktionen zu reduzieren.

Krypto-Vermögenswerte: 7

Die Gebühren: 0.1% – 0.9%

Die Profis

Die Nachteile

  • Coinmama ist die BTC Austausch Deutschland Option, die den Zugang zum Handel 10 verschiedene Arten von cryptocurrencies bietet.
  • Es fallen keine Gebühren für die Einzahlung von Kryptowährungen oder die Abhebung von Geldern von einem Konto an.
  • Sie können mit einer beliebigen Anzahl von Münzen beginnen, es gibt keinen Mindestbetrag, um mit dem Handel zu beginnen.
  • Sie können für Transaktionen auf jede bequeme Art und Weise bezahlen, einschließlich Kreditkarten, Banküberweisungen, Western Union sowie Apple Pay und Google Pay Services.
  • Alle Münzen werden sofort nach der Zahlung auf das Konto des Käufers übertragen. Dies geschieht fast augenblicklich.
  • Alle Fiat-Währungen werden bei Coinmama akzeptiert.
  • Auf dieser Plattform können Sie Einkäufe im Wert von bis zu 50.000 Dollar pro Tag (Nutzer der zweiten Stufe) oder bis zu 1 Million Dollar (Kunden der dritten Stufe) tätigen.
  • Trotz der Abwesenheit von Provisionen für Abhebungen berechnet der Dienst Provisionen für andere Transaktionen, und in einigen Fällen sind sie höher als bei anderen Börsen, für die der Bitcoin-Wechselkurs Deutschland die Plattform nicht an die erste Stelle unter seiner Art setzt.
  • Coinmama erlaubt keine Transaktionen zwischen verschiedenen Arten von Kryptowährungen. Hier können Sie nur Ether oder Bitcoin kaufen, ohne sie verkaufen zu können.
  • Die Plattform bietet den Kunden keine Geldbörse für Kryptowährungen und funktioniert nur in der Desktop-Version, eine mobile Anwendung gibt es noch nicht.
  • Der technische Support steht dem Kunden nur per E-Mail zur Verfügung. Es gibt keine telefonische Kommunikation oder einen Online-Chat, um wichtige Fragen oder Probleme schneller zu lösen.

Eine gute Wahl für:

Coinmama ist der Kryptowährungsbroker Deutschland, an den Sie sich nur wenden sollten, wenn Sie Bitcoins oder Ether zu einem günstigen Preis und mit minimalen Gebühren kaufen möchten. Er ist auch ideal für große Einzahlungstransaktionen. Wenn Sie mit einer Kreditkarte zahlen und kleine Käufe tätigen, kann der Dienst in Bezug auf die Funktionalität eingeschränkt erscheinen. Trader nutzen Coinmama in der Regel als Hilfsmittel, wenn es sich als wirklich profitabel erweist.

Huobi

Huobi ist ein Team von Bitcoin-Brokern in Deutschland, die auch in über 130 Ländern tätig sind. Es ist ein führendes Unternehmen für Blockchain-Technologie, das die Blockchain erfolgreich branchenübergreifend integriert und damit die Nachfrage ankurbelt. Mehr noch: Huobi schafft heute ein ganzes digitales Ökosystem, das sich neben seinen traditionellen Aktivitäten auch mit dem Mining-Pool beschäftigt.

Der tägliche Umsatz von Geldern auf der Plattform beträgt 9 Milliarden Dollar. Fortgeschrittene Händler und Investoren haben die Möglichkeit, mit 234 Krypto-Assets zu arbeiten, sie zu verkaufen, zu kaufen oder über die vorgeschlagenen Plattformen zu tauschen. Das Markenzeichen von Huobi ist die Fähigkeit, eine 3-fache Hebelwirkung für den Spot- und Margin-Handel zu bieten. Dies bedeutet, dass der Anleger für Beträge handeln kann, die sein persönliches Kontoguthaben übersteigen.

Die Gebühren:

Abhebungen - eine der niedrigsten Gebühren auf dem Markt.

Es gibt eine Gebühr für die Abhebung von BTC - 0,0001 BTC.

Für die Wiederauffüllung wird keine Provision erhoben.

Für Transaktionen - 0,2% (bei einem Handelsvolumen von bis zu 5 Millionen).

Für Transaktionen mit einem Handelsvolumen von mehr als 5 Millionen: 0,015% von Herstellern, 0,025% von Käufern.

Die Profis

Die Nachteile

  • Huobi integriert mehrere Handelsplattformen.
  • Die Mindesteinlage, um mit dem Handel an der Börse zu beginnen, beträgt nur 50 €.
  • Der technische Support arbeitet 24/7.
  • Riesige Auswahl an Kryptowährungen für den erfolgreichen Handel und die Erzielung maximaler Vorteile.
  • Es gibt viele Anleitungen und Kurse, die Ihnen einen erfolgreichen Start auf der Huobi-Plattform ermöglichen.
  • Huobi ist eine unregulierte Börse, die ohne Beteiligung Dritter an Transaktionen arbeitet.
  • Die Plattform ermöglicht es, ausschließlich mit Kryptowährungen zu handeln.
  • Sie können bei Huobi nicht mit Rohstoffen, Devisen oder Aktien handeln.

Da Huobi von Blockchain-Technologien und Kryptowährungen besessen ist, eignet sich die Börse nicht für vollwertiges Investieren und Handeln. Aber sie ist ideal für diejenigen, die mit großen Mengen an Vermögenswerten arbeiten und daran interessiert sind, Gebühren zu sparen, ohne die Sicherheit zu riskieren.

Gleichzeitig machen die niedrige Einstiegshürde und die Möglichkeit des Margin-Handels Huobi zu einem hervorragenden Ausgangspunkt für Einsteiger.

Coinlist

Laut Kryptowährungsaustauschbewertungen ist die CoinList-Plattform eine der einfachsten Lösungen für den Verkauf von Token. Der Austausch hat den KYC- und AML-Compliance-Prozess bestanden, und alle Transaktionen werden im System vorab geprüft, was dem Anleger ein hohes Maß an Sicherheit und Sicherheit der Mittel gibt. CoinList ist eines der leicht verständlichen Systeme, bei dem der Token-Handel möglich ist und die Möglichkeit besteht, an sekundären Auktionen teilzunehmen.

Es handelt sich um eine relativ junge Plattform, die erst seit 3 Jahren existiert, sich aber bereits einen soliden Ruf auf dem Markt erworben hat und auch Expertenmeinungen in zahlreichen Rezensionen bestätigen, dass man ihr vertrauen kann. Sie verdient auch die Gunst von seriösen Händlern und Unternehmen. Selbst Projekte wie Ocean Protocol und Blockstack arbeiten mit CoinList zusammen.

Die Gebühren 0.5% pro Transaktion

Die Profis

Die Nachteile

  • Die Möglichkeit, passives Einkommen aus Ihrem Vermögen zu erhalten (CoinList Lend Service). Der Darlehensgeber und der Darlehensnehmer bleiben anonym, während der Darlehensgeber Anspruch auf 80 % der Zinsen hat, die dem Darlehensnehmer für die Verwendung der Kreditmittel entstehen.
  • Es gibt eine integrierte Geldbörse. Um einige Funktionen freizuschalten, müssen Sie das KYC-Verfahren durchlaufen.
  • Statische Handelsgebühren - 0,5 % von jedem Handel.
  • Ein klares Verfahren für den Verkauf von Token. Die Möglichkeit, Wetten in Echtzeit zu platzieren.
  • Teilnahme an Sekundärauktionen.
Cell

Merkmale, die bei der Wahl einer Börse in Deutschland zu beachten sind

Features to Look for When Choosing a UK Exchange

Ihr Handelsstil und die individuellen Merkmale der Ausgangssituation sind in vielerlei Hinsicht ausschlaggebend für die Wahl einer Plattform für die Arbeit mit Kryptowährungen und das Geldverdienen. Es gibt jedoch einige unverzichtbare Faktoren, die sich definitiv auf den Komfort, die Sicherheit und direkt auf die Möglichkeit, Geld zu verdienen, auswirken. Achten Sie daher auf die folgenden Punkte.

Benutzerfreundlichkeit und Handelsinstrumente

Sind Sie ein Anfänger oder ein erfahrener Anleger? Trading-Neulinge sollten sich nicht sofort in die umfangreichen Funktionen und besonderen Merkmale vertiefen, sich mit fortgeschrittenen Charts beschäftigen und versuchen, Ordertypen zu analysieren. Es ist ratsam, mit einfachen und verständlichen Tools zu beginnen, die am wenigsten riskant und äußerst verständlich sind. Und dann kann man tiefer in das Thema einsteigen, bestimmte Möglichkeiten erkunden und sich darin ausprobieren. Aber für erfahrene Handwerker ist der "Sandkasten" schon zu klein, und sie brauchen fortgeschrittene Funktionen, Zeitpläne, große Mengen an beweglichen Vermögenswerten, usw. Für jeden Bedarf gibt es verschiedene Börsen, stellen Sie sicher, dass diejenige, die Sie sich ansehen, die richtige für Ihre finanziellen Ziele ist.

Zahlungsmöglichkeiten

Prüfen Sie, ob Sie eine Einzahlung vornehmen oder für Transaktionen auf eine für Sie bequeme Weise bezahlen können: Kreditkarte, PayPal, Google Wallets oder Apple PayPal Pay. Prüfen Sie, wie hoch die Gebühren für jede Zahlungsart sind und ob diese Zahl für Sie angemessen ist

Art des Handels

Börsen bieten eine oder eine Kombination von mehreren Handelsarten an:

  • Umtausch von Fiat-Währungen in Kryptowährungen (und umgekehrt).
  • Umtausch einer Kryptowährung in andere Münzen.
  • Eine Kombination von Möglichkeiten: Übertragung von Fiat-Währungen in Kryptowährungen oder Konvertierung einer Kryptowährung in eine andere.

Entscheiden Sie, welche Art von Handel für Sie die richtige ist, und finden Sie dann einen Broker, der es Ihnen ermöglicht, diese umzusetzen.

Auswahl der Kryptowährungen

Entscheiden Sie sich für die Art von Handelspaaren, mit denen Sie arbeiten möchten, und wählen Sie eine Börse auf der Grundlage dieser Präferenzen. Was ist wichtig zu beachten?

Seltene Kryptowährungen. Beliebte Projekte wie BTC, ETH oder XRP sind an vielen Börsen gelistet. Aber die selteneren sind nur auf einer begrenzten Anzahl von Börsen gelistet. Sie sollten sicherstellen, dass die Börse, bei der Sie sich registrieren, Zugang zu den seltenen Altcoins hat, die Sie benötigen.

Fiat-Währungen. Vergewissern Sie sich, dass der gewählte Dienst keine Beschränkungen hinsichtlich der Art der Fiat-Währung enthält, die Sie zur Bezahlung der Münzen einzahlen wollen.

Gebühren

Die geschätzte und die tatsächliche Rentabilität können erheblich voneinander abweichen, da Provisionen für die Auffüllung des Guthabens, die Abhebung von Geldern sowie für die Durchführung von Transaktionen innerhalb des Systems anfallen. Berechnen Sie, wie viel Sie für einen vollständigen Zyklus von Operationen mit der Währung zahlen müssen, und vergleichen Sie die Börsen nicht nur im Hinblick auf die Rentabilität, sondern auch unter Berücksichtigung des tatsächlichen Betrags, der bei der Verarbeitung verschiedener Transaktionen verloren geht, sowie möglicher Rabatte, die für Systemteilnehmer verfügbar sind.

Grenzwerte

Informieren Sie sich über die Aufladegrenzen, den möglichen täglichen Kryptowährungsumtausch, den maximalen Transaktions- oder Abhebungsbetrag. Die allgemeinen Bedingungen und Beschränkungen können durch weitere Bedingungen im Kleingedruckten ergänzt werden, daher sollten Sie die Regeln für die Arbeit auf der Plattform sorgfältig lesen. Vergewissern Sie sich im Voraus, dass die Börse für die Größe der Geschäfte, mit denen Sie arbeiten möchten, geeignet ist.

Einfacher Zugang

Viele Menschen finden es bequemer, auf der Welle mitzuschwimmen und mit der Zeit zu gehen, wenn eine mobile Anwendung zur Verfügung steht, um die notwendigen Transaktionen durchzuführen. Das Vorhandensein einer mobilen Anwendung vereinfacht den Zugang zu den Konten erheblich und ermöglicht es Ihnen, sofort auf Marktschwankungen zu reagieren. Für diejenigen, die sich mit dem Handel beschäftigen, ohne den Computer zu verlassen, eignen sich auch Plattformen, die ihren Kunden ausschließlich Desktop-Handelsanwendungen oder einen Zugang über einen Browser bieten.

Treueprogramme und Rabatte

Prüfen Sie die Bedingungen des Treueprogramms. Solche Programme sind auf vielen Krypto-Börsen verfügbar, aber die Vorteile und Boni für die Teilnehmer sind unterschiedlich. Einige Plattformen bieten die Möglichkeit, Token als Zahlung für Provisionen zu verwenden, Rabatte für das Transaktionsvolumen oder die Anzahl der Transaktionen zu erhalten. Plattformen bieten oft mehrstufige Boni für den Handel an der Börse, aber einige würzen diese Vorteile mit zusätzlichen Möglichkeiten für den Kunden: einen Anteil an den Einnahmen aus den Handelskommissionen der Plattform, die Teilnahme an exklusiven Veranstaltungen und vieles mehr, was Ihren Aufenthalt an der Börse noch profitabler machen kann, als Sie vielleicht erwarten

Wechselkurse

Es gibt keinen einzigen offiziellen Preis für Bitcoin. Er wird auf der Grundlage einer Auktion gebildet: je nachdem, wer bereit ist, für einen Coin zu zahlen und wie viel. Der Vergleich der Kurse auf verschiedenen Börsen gibt dem Anleger daher wichtige Informationen darüber, wo er ein effektives und erfolgreiches Geschäft abschließen kann, wo es sich lohnt, den Coin zu verkaufen, und wo der richtige Zeitpunkt zum Kauf ist. Und da der Preisunterschied von Bitcoin auf verschiedenen Plattformen manchmal bis zu 10 % beträgt, ist dies der Punkt, den man zu Beginn der Reise unbedingt studieren sollte.

Liquidität

Die Liquidität der Börse kann anhand der Orderbücher überprüft werden, und diese Information steht den Besuchern der Plattform bereits vor der Registrierung zur Verfügung. Die Bedeutung dieser Überprüfung liegt darin, dass je höher die Liquidität ist, desto schneller und einfacher werden Transaktionen auf der Plattform getätigt, da das Handelsvolumen groß ist und sich Verkäufer-Käufer-Paare leicht arrangieren lassen. Eine geringe Liquidität in der freien Warteschlange führt oft zu schwankenden Abschlägen, und wenn dieses Instrument richtig eingesetzt wird, kann es auch für einen Anleger nützlich sein. Sie sollten sich aber auf jeden Fall vorher über die Liquidität des Dienstes informieren.

Prozess der Kontoüberprüfung

Es gibt Plattformen, die die Möglichkeit für anonyme Transaktionen und die Sicherheit vertraulicher Informationen über den Nutzer bieten. Die meisten Börsen bieten dem Nutzer jedoch erhebliche Boni für den transparenten Handel über ein verifiziertes Konto. Die Verifizierung des Kontos ist für die Legitimität der Transaktionen in Übereinstimmung mit der bestehenden Geldwäsche- und Terrorismusfinanzierungspolitik (AML / CTF) erforderlich

Wenn die gewählte Plattform auf die Rechtmäßigkeit von Transaktionen achtet, kann sie um eine Bestätigung Ihrer Adresse, Identität, Telefonnummer und E-Mail-Adresse bitten. Andererseits sollten Sie die Bewertungen von Nutzern studieren, um sicherzustellen, dass Sie diese Informationen einer zuverlässigen Quelle zur Verfügung stellen, die die erhaltenen Informationen vor der unbefugten Nutzung durch Dritte schützt.

Bearbeitungszeiten

Sie können sich über die durchschnittliche Bearbeitungszeit für die Auszahlung von Geldern in den Systemregeln oder aus Bewertungen auf unabhängigen Quellen informieren. Achten Sie darauf, dass Sie nicht zu lange warten müssen, bis das Geld auf dem von Ihnen angegebenen Konto eingeht.

Sicherheitsmerkmale

Informieren Sie sich darüber, welche Sicherheitsmaßnahmen die Plattform ergreift, um das Risiko des Hackens, des Diebstahls von Geldern oder des Zugriffs auf die persönlichen Daten eines Händlers auszuschließen. Ein hohes Maß an Sicherheit zeigt sich auch an Kriterien wie:

  • zwei-Faktor-Authentifizierung;
  • der Ort, an dem der private Schlüssel gespeichert ist, die Kontrolle darüber oder die Notwendigkeit, ihn nach jeder wichtigen Transaktion zu ersetzen;
  • sicherheitsüberwachung rund um die Uhr;
  • benachrichtigungen über Kontoaktivitäten per SMS oder E-Mail;
  • Überprüfung der Benutzerdaten für den Zugang zum Handel.

Verordnung

Die Regulierung des Handels mit Kryptowährungen hat noch nicht das richtige Niveau erreicht, so dass Sie alles, was im Kleingedruckten der Vertragsbedingungen steht, selbst studieren müssen, um sich der Zuverlässigkeit der Plattform sicher zu sein. Die meisten Börsen arbeiten ausschließlich mit Börsenbetreibern zusammen, die von der FCA registriert sind. Einige Börsen wie Coinlist und Binance erlauben jedoch private Token-Freigaben, Token-Verkäufe und Launchpads

Kundenbetreuung

Finden Sie heraus, wie Sie den Kundendienst kontaktieren können. Das ist wichtig, wenn Sie schnell Probleme mit einer Transaktion lösen oder den Zugang zu Ihrem persönlichen Konto wiederherstellen müssen. Es ist praktisch, wenn Sie den Kundendienst nicht nur per E-Mail, sondern auch per Telefon oder Live-Chat erreichen können - auf diese Weise lassen sich Nutzerprobleme schneller lösen. Wichtig ist auch, dass der Kundendienst rund um die Uhr und nicht nur zu bestimmten Geschäftszeiten erreichbar ist, denn die Situationen an der Börse können unterschiedlich sein, und man weiß nie im Voraus, wann man professionelle Hilfe bei der Lösung von technischen Problemen im Zusammenhang mit der Arbeit mit dem Dienst benötigt.

Vergewissern Sie sich auch, dass die Plattform fertige Lösungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen anbietet und dem Nutzer Leitfäden und klares Schulungsmaterial für die Arbeit mit der Börse zur Verfügung stellt.

Reputation

Seien Sie nicht zu faul, die Bewertungen und Rezensionen von Händlern zu lesen, um sich von der Zuverlässigkeit und dem guten Ruf des Unternehmens zu überzeugen, dem Sie Ihr Geld anvertrauen. Die Öffnungszeiten der Börse auf dem Markt sind ebenfalls von entscheidender Bedeutung: bewährte Plattformen sind selbst bei einigen negativen Bewertungen glaubwürdiger als Newcomer-Unternehmen.

KYC & ID-Anforderung

Der Nutzer hat die Wahl, ob er ein anonymer Investor bleiben oder offene und transparente Transaktionen durchführen möchte. Dezentrale Börsen wie UniSwap (uniswap.org) und Pankace Swap (pancakeswap.finance) bieten ihren Kunden die Möglichkeit, persönliche und vertrauliche Informationen geheim zu halten. Die meisten Marktteilnehmer verlangen jedoch, dass der Nutzer sein Konto verifiziert, bevor er die Möglichkeit erhält, Transaktionen zu tätigen. Das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein von KYC & ID Requirement kann nicht auf die Vor- oder Nachteile des Systems zurückgeführt werden, aber Sie sollten auch Ihren Verantwortungsbereich in dieser Angelegenheit verstehen.

Arten des Austauschs

Types of exchanges

Der operative Prozess des Tauschs von Kryptowährungen ähnelt äußerlich dem Börsenhandel, aber hier liegt der Schwerpunkt auf Kryptowährungs-Tokens. Die Krypto-Börse unterscheidet sich insofern, als sie eine Plattform für den Austausch digitaler Token zum aktuellen Marktwert sowie für den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen ist

Auf einer Kryptobörse können Sie problemlos eine Art von Kryptowährung in eine andere umtauschen oder lokale Transaktionen zwischen Kryptowährung und Fiat-Währung durchführen. Die Hauptunterschiede zwischen den Börsen sind, dass einige Plattformen auf den professionellen Handel ausgerichtet sind, andere bieten die besten Preise und minimale Provisionen, während andere den maximalen Komfort der Plattform für den Kunden anziehen.

Es gibt eine weitere Klassifizierung von Börsen für den Austausch von Kryptowährungen:

  • Zentralisierte Exchanges (CEX).
  • Dezentralisiert (DEX).
  • Peer-to-Peer P2P-Börsen.

Zentralisierte Börsen bieten den Nutzern im Vergleich zu DEX ein größeres Handelsvolumen und eine ausreichend hohe Liquidität; hier können Sie frei Fiat in Kryptowährung tauschen. Im Vergleich zu DEX sind sie jedoch anfälliger für Hackerangriffe. DEX hat ein geringeres Handelsvolumen, eine geringere Liquidität und bietet die Möglichkeit, nur eine Kryptowährung in eine andere umzutauschen. Auf der anderen Seite ist der Schutz gegen externe Schwachstellen gravierender.

Zentralisierte Exchanges

Eine zentralisierte Börse bietet die traditionelle und am häufigsten verwendete Methode für den Handel und den Austausch von Kryptowährungen. Ähnlich wie bei Banktransaktionen wenden sich Käufer und Verkäufer bei CEX an einen zwischengeschalteten Bürgen, der ihre Vermögenswerte verwaltet. Die Börse setzt sich dafür ein, geeignete Handelspartner zu finden, Transaktionen sicher abzuwickeln und die Benutzerschlüssel der Wallet zu schützen. Durch den einfachen Zugang zur Kopplung von Kryptowährungen oder Fiat-Währungen und Kryptowährungen sind zentrale Börsen die beste Anlaufstelle für Neueinsteiger. Die Nutzer werden auch durch das hohe Maß an Sicherheit der CEX-basierten Transaktionen angezogen.

Dezentrale Exchanges

Im Gegensatz zur CEX werden bei einer dezentralen Börse keine bürgenden Mittelsmänner zur Abwicklung der Transaktionen eingesetzt, da diese durch einen automatisierten Prozess gesteuert werden. Die Plattform ermöglicht es, Handelsaufträge miteinander zu verknüpfen. Die Investoren arbeiten in diesem Fall direkt an für beide Seiten vorteilhaften und transparenten Bedingungen, deren Umsetzung durch einen intelligenten Vertrag gesteuert wird.

DEX-Benutzer werden angezogen von:

  • Fehlende Aufsicht durch Drittanbieter und Regulierungsbehörden. Niedrigere Transaktionskosten.
  • Anonymität der Kunden.
  • Die Plattform ist keine Verwahrstelle (sie bewahrt den ausgetauschten Vermögenswert nicht auf).

Aufgrund der Tatsache, dass DEX keine eigenen Vermögenswerte besitzt und auch nicht von außen kontrolliert wird, gibt es keine eindeutige gesetzliche Regelung für seine Aktivitäten. In der Zukunft könnte dies bestimmte rechtliche Konsequenzen haben, aber bisher sind dezentrale Plattformen bei fortgeschrittenen Händlern sehr beliebt.

Peer-to-Peer (P2P)-Tauschbörsen

Eine Peer-to-Peer-Börse ist eine Art von dezentraler Börse, die es Verkäufern und Käufern ermöglicht, den Preis eines Tokens zu vereinbaren und auszuhandeln, bevor eine Transaktion durchgeführt wird. Diese Art von Kryptowährungsbörse zeichnet sich durch Transparenz und Zuverlässigkeit der Abläufe aus. Beim Peer-to-Peer-Austausch wird eine Transaktion ohne die Beteiligung von Zwischenhändlern durchgeführt. Dies macht Transaktionen weniger risikoreich und gleichzeitig erschwinglich und schnell.

Vorteile von Peer-to-Peer-Börsen:

Mehrere Zahlungsoptionen für die Transaktion, die von DEX oder CEX nicht angeboten werden können.

Die Fähigkeit, in Ländern zu arbeiten, in denen die Aktivitäten von Kryptowährungsbörsen gesetzlich streng geregelt sind.

  • Anonymität der Kunden und Vertraulichkeit der persönlichen Daten. Eine P2P-Börse verlangt vom Nutzer keine persönlichen Informationen, die er nicht preisgeben möchte.
  • Bewährte Sicherheit. Die Zuverlässigkeit der Transaktion wird durch die direkte Interaktion der Parteien ohne Einbeziehung Dritter erreicht.

Es sei darauf hingewiesen, dass die Handelsgeschwindigkeit an solchen Börsen etwas geringer ist, weshalb diese Option hauptsächlich von Anfängern genutzt wird, während professionelle Händler eine hohe Liquidität und sofortige Transaktionen an zentralisierten Börsen bevorzugen.

Beste Krypto-Börse Deutschland: Kategorien

Die Wahl der besten Börse für den Handel mit Kryptowährungen hängt von den Bedingungen und Funktionen ab, die sie den Nutzern bietet. Wir empfehlen, die Börsen in erster Linie nach Kriterien wie Handelsprovisionen, Sicherheit der Speicherung von persönlichen Daten und Geldern sowie Einzahlungsmethoden und der Verfügbarkeit eines reaktionsschnellen Kundensupports zu bewerten.

Kryptobörse mit niedrigsten Gebühren

An allen Börsen fallen Kommissionskosten an, deren Höhe jedoch sehr unterschiedlich sein kann und von verschiedenen Faktoren abhängt. Die profitabelsten in dieser Hinsicht sind solche Börsen wie:

BitPanda, wo die Kosten für Transaktionen auf 0,05% des Umsatzes begrenzt sind. Das Treueprogramm ermöglicht es Ihnen, die Provisionen zu reduzieren. Je höher das Handelsvolumen der Nutzer, desto niedriger die Gebühren.

  • Auf der Kraken-Plattform liegen die Handelsgebühren zwischen 0 % und 0,26 %, was ebenfalls mehr als ein großes Angebot auf dem Markt ist.
  • Die Binance-Börse berechnet für Transaktionen eine Kommission von nur 0,1 %.

Die profitabelste eToro Plattform in diesem Segment mit Distribution Only Kommission.

Bitte beachten Sie, dass die Einzahlungsgebühren immer höher sind, wenn Sie für diese Online-Zahlung Geld von Ihrer Kreditkarte überweisen.

Beste Kryptobörse für Einsteiger

Viele Börsen machen es Anfängern leicht, Schwierigkeiten im Umgang mit dem System zu vermeiden. Dazu gehören die Plattformen Binance und Kraken. Hier finden Sie ausführliche Anleitungen, intuitive Schnittstellen und eine Mindesteinstiegsschwelle für Neulinge.

Beste Bitcoin-Handelsplattform

Die besten Handelsplattformen sind eToro, Bitpanda und CEX.IO. Diese Börsen bieten Händlern ein Maximum an Funktionalität und zusätzlichen Dienstleistungen und kombinieren diese mit minimalen Provisionen und hoher Zuverlässigkeit.

Beste Bitcoin-Handels-App

Mobile Anwendungen für den Umgang mit Kryptowährungen lassen sich in drei Typen unterteilen: Kryptowährungskurs-Tracker, die operative Informationen anzeigen, persönliche Wallets zum Speichern einer bestimmten Menge an Coins und Kreditplattformen.

Bei der Bestimmung der besten Kryptowährungs-App berücksichtigen wir zwei wichtige Faktoren:

  • Zwei-Faktor-Authentifizierung zum Schutz vor unbefugtem Zugriff.
  • Echtzeitdaten, da sich der Kryptowährungsmarkt schnell verändert, und wenn Sie nicht am Puls der Zeit bleiben, nicht sofort auf Veränderungen der Situation reagieren, kann es Sie buchstäblich zu viel kosten.

Laut Bewertungsportalen und mobilen App-Stores wird die eToro App als das beste Angebot für globale Nutzer angesehen, während die Coinbase Mobile App als die beste Plattform für Neulinge gilt.

Insgesamt am besten: Binance und Etoro

Best Overall: Binance and Etoro

Die Unterschiede zwischen den Börsen sind auf den ersten Blick erkennbar. Binance hat eine einfachere und schlichtere Schnittstelle als eToro. Eine tiefere Analyse zeigt das:

  • Binance hat ein breiteres Publikum von 13,5 Millionen Mitgliedern im Vergleich zu 200.000 aktiven Nutzern auf der eToro-Plattform.
  • Sie müssen bei Binance niedrigere Gebühren zahlen als bei eToro.
  • EToro scheint jedoch eher auf Anfänger ausgerichtet zu sein, da es viel Schulungsmaterial und die Möglichkeit bietet, bewährte Anlagestrategien von anderen Mitgliedern der Börse zu kopieren.

Am besten für Altcoins: Binance

Binance hat ein großes aktives Publikum und bietet eine große Anzahl von verschiedenen Altcoins zum Handel an. Darunter befinden sich auch seltene Altcoins, die auf anderen Plattformen nicht zu finden sind. Gleichzeitig werden dem Trader profitable Trades mit minimalen Provisionen angeboten, so dass Binance wirklich als die beste Plattform für die Arbeit mit Altcoins angesehen wird.

Beste dezentralisierte Börse: Uniswap und PancakeSwap

Best Decentralized Exchange: Uniswap and PancakeSwap

Die beliebtesten DEX-Dienste sind PancakeSwap und Uniswap. Aber der PancakeSwap-Dienst hat inoffiziell bereits den Kampf um die Führung gewonnen, und andere Plattformen versuchen nun, seinem Beispiel zu folgen. PancakeSwap wurde aus einer Reihe von Gründen als Benchmark ausgewählt: Die Liquidität von PancakeSwap ist in den letzten zwei Monaten auf 1000% gestiegen, die Arbeitsgeschwindigkeit ist hoch, die Rentabilität ausgezeichnet, das System ist zuverlässig.

Das Uniswap-System, das auf der Ethereum-Blockchain basiert, hatte mit einigen Unzulänglichkeiten zu kämpfen, die es daran hinderten, den Markt anzuführen. Gleichzeitig hat Uniswap eine Vielzahl von Vorteilen, wie z.B. eine einfache Schnittstelle, ein tadelloses Sicherheitssystem und maximale Liquidität für Ethereum ERC-20.

Kryptowährungsbörsen, die keine ID verlangen

Die Dienste von Etoro und Coinmama können frei genutzt werden, um Bitcoin ohne ID-Verifizierung zu kaufen. Gleichzeitig wird ein hohes Maß an Zuverlässigkeit bei der Sicherheit der Verarbeitungsvorgänge aufrechterhalten.

Nützliche Mini-Leitfäden für die Arbeit an Börsen

Eine Kryptowährungsbörse dient zum Kauf, Verkauf oder Austausch von Kryptowährungen. Jede der Börsen hat ihre eigenen Merkmale, Vorteile, Nachteile, Funktionen, Anforderungen oder Einschränkungen. Um erfolgreich mit Bitcoins (BTC), Ether (ETH) und anderen Arten von Kryptowährungen zu handeln, müssen Sie die Regeln für die Arbeit mit ihnen kennen, einige Feinheiten verstehen und nützliche Tipps erhalten.

Wie man eine Kryptowährungsbörse benutzt

Werfen wir einen Blick darauf, wie man eine Kryptowährungsbörse richtig nutzt:

  • Registrieren Sie ein Konto bei der Kryptowährungsbörse, die Sie gewählt haben.
  • Bestätigen Sie die Richtigkeit der eingegebenen persönlichen Daten (E-Mail-Adressen, Adresse, Geburtsdatum, Identifikationsdaten).
  • Erstellen Sie ein Kryptowährungs-Brokerage-Konto.
  • Verbinden Sie ein Bankkonto mit Ihrem Konto, um das Guthaben in der Börse aufzufüllen. Dies kann auf verschiedene, von der Börse zugelassene Arten geschehen: per Banküberweisung, Überweisung von einer Debit- oder Kreditkarte oder auf eine andere bequeme Weise.
  • Wählen Sie die zu kaufende Kryptowährung aus.
  • Entscheiden Sie sich für eine Handelsstrategie. Wenn Sie Anfänger sind und Schwierigkeiten haben, sich in den Algorithmen der Börse zurechtzufinden, sollten Sie die Buchhaltungsunterlagen und Kurse nutzen, die von ähnlichen Plattformen und unabhängigen Experten angeboten werden.
  • Wählen Sie eine bequeme Option für die Speicherung von Kryptowährungen: eine Hardware- oder Software-Wallet, oder teilen Sie die Gelder auf mehrere Speicherformen auf.

Sie können Wallets zum Speichern von Kryptowährungen kostenlos nutzen.

Kauf von Kryptowährungen mit Fiat-Währung

Kaufalgorithmus:

  • Wählen Sie die entsprechende Plattform aus und führen Sie den gesamten Registrierungsprozess durch.
  • Gehen Sie in Ihrem persönlichen Konto auf das Menü "Kaufen" und wählen Sie "Pfund Sterling". Geben Sie den genauen Betrag an, den Sie ausgeben möchten.
  • Wählen Sie BTC oder eine andere Währung, die Sie kaufen möchten.
  • Suchen Sie in der Liste der Zahlungsarten die für Sie passende aus und geben Sie Ihre Zahlungsinformationen ein.
  • Überprüfen Sie die Richtigkeit der eingegebenen Daten, kontrollieren Sie die Höhe der Provisionen und klicken Sie auf "Kaufen".

Die Kryptowährung kann Ihrer Börsengeldbörse gutgeschrieben oder automatisch an eine externe Geldbörsenadresse gesendet werden.

Kauf von Kryptowährungen mit einer anderen digitalen Währung

  • Registrieren Sie sich auf der gewählten Plattform und geben Sie Ihr persönliches Konto ein.
  • Kopieren Sie die Adresse der externen BTC-Brieftasche, um die Überweisung durchzuführen.
  • Suchen Sie auf der von Ihnen verwendeten Plattform den Bereich "Handel" oder "Austausch" und finden Sie unter den vorgeschlagenen Optionen das für Sie passende Kryptowährungspaar.
  • Im Menü "Kaufen" haben Sie die Möglichkeit, einen Markt- oder Limitauftrag zu erteilen. Geben Sie hier zusätzliche Details für die Transaktion an (Betrag, Preis) und klicken Sie auf "Kaufen".

Etwas einfacher ist es bei dezentralen Börsen, bei denen Kryptowährungen direkt von Wallet zu Wallet getauscht werden, ohne dass Geld in eine interne Wallet transferiert wird.

Verkaufen von Kryptowährungen und Abheben von Geldern

Algorithmus für den Verkauf von Kryptowährungen:

  • Loggen Sie sich in Ihr persönliches Konto bei der Börse ein und wählen Sie die Adresse des Wallets, in dem Sie BTC speichern. Sie benötigen diese Adresse, um BTC von einer externen Wallet zu übertragen. Wenn Sie BTC direkt an einer Börse speichern, kann der Algorithmus etwas anders sein.
  • Suchen Sie den Bereich "Exchange" oder "Trade" für weiteren Handel.
  • Wählen Sie das entsprechende Währungspaar (z.B. BTC / ETH) und klicken Sie auf "Verkaufen".
  • Geben Sie die Transaktionsdetails ein. Bitte beachten Sie, dass Sie Währungspaare sowohl zum Marktpreis umtauschen als auch einen Limitauftrag erteilen können.
  • Überprüfen Sie die Richtigkeit der eingegebenen Daten, vergewissern Sie sich, dass alle Felder korrekt ausgefüllt sind und dass die Systemprovision zu Ihnen passt. Erst dann klicken Sie auf "Verkaufen". Je nach gewählter Plattform werden die Gelder (gekaufte Währung) sofort oder innerhalb weniger Sekunden Ihrer Geldbörse gutgeschrieben, die Sie für den Austausch an der Börse verwenden.

Anweisungen zum Abheben von Geldbeträgen von einem Börsenkonto

Der Abhebungsprozess hängt davon ab, ob Fiat-Währung oder Fiat-Kryptowährung abgehoben werden soll.

  • Fiat-Währung. Loggen Sie sich in das System ein und suchen Sie die Option "Pfund Sterling abheben". Wählen Sie die für Sie geeignete Zahlungsart und geben Sie Ihre persönlichen Daten ein, damit das System die Zahlung bearbeiten kann.
  • Kryptowährung. Erstellen und konfigurieren Sie eine Brieftasche zum Speichern von Kryptowährungen, kopieren Sie deren Adresse und geben Sie sie in Ihr Konto bei der Börse ein. Geben Sie die Währung an, die Sie abheben möchten, und klicken Sie auf "Senden".

Vergessen Sie nie, die Richtigkeit der eingegebenen Brieftaschenadresse, der persönlichen Daten und anderer wichtiger Informationen für die Abwicklung einer Transaktion zu überprüfen.

Bitcoin-Börsenbestimmungen in Deutschland

Bitcoin Exchange Regulations in the UK

Am häufigsten werden im Vereinigten Königreich Kryptoassets wie Bitcoin, Litecoin, Altcoin und Ether gehandelt. Im Vereinigten Königreich gibt es noch keine speziellen Gesetze, die die Funktionsweise von Kryptowährungen regeln, außer in den folgenden Fällen:

  • Überwachung der Geldwäsche.
  • Kontrolle über Kryptowährungen im Zusammenhang mit der Terrorismusfinanzierung (CTF).

Die Regulierung und Kontrolle von Kryptowährungen im Vereinigten Königreich wird von einer speziellen Organisation, der Financial Conduct Authority (FCA), durchgeführt. Jede Kryptowährungsbörse, die im Vereinigten Königreich tätig ist, muss sich bei der FCA registrieren lassen oder eine elektronische Lizenz erhalten

Das regulatorische Umfeld für das Funktionieren einer Kryptowährung wird als gegeben angesehen:

  • Barterzahlung für Waren oder Dienstleistungen.
  • Lagerung und Austausch von Vermögenswerten durch einzelne Unternehmen oder direkte Verbraucher.
  • Investitionen in Kryptowährungen. Investitionen unterliegen nur dann der Regulierung, wenn sie mit Sicherheits-Token arbeiten.
  • Initial Coin Offering für Kapitalwachstum oder die Schaffung eines dezentralen Netzwerks.

Jedes Kundenkonto, das im Vereinigten Königreich eröffnet wird, muss auch die KYC-Regel (Know Your Customer) erfüllen, um mögliche regulatorische Sanktionen zu vermeiden.

Wo man Bitcoin und Kryptowährung aufbewahrt

Where To Store Bitcoin & Cryptocurrency

Der Wert von Kryptowährungen, insbesondere von Bitcoin, erreichte Ende 2017 einen Höchststand und wiederholte diesen Erfolg dann 2019 und 2020. Es überrascht nicht, dass die Zahl der Hackerangriffe auf Nutzerkonten zugenommen hat und die Anleger mit der Notwendigkeit konfrontiert sind, ihre Gelder zu sichern. Als sicherste Möglichkeiten zur Aufbewahrung von Bitcoins und anderen Kryptowährungen gelten Cold Storage, Hot Wallets oder die Aufbewahrung auf einem Börsenkonto. Jede Brieftasche, in der Ihre Kryptowährung aufbewahrt wird, ist durch einen Satz privater Schlüssel geschützt. Die größte Gefahr droht denjenigen, die eine individuelle Aufbewahrung bevorzugen, denn in diesem Fall ist der Inhaber des Geldes nicht vor physischen Schäden am Computer, vor Diebstahl und vor Hackerangriffen geschützt.

Auf Exchange-Konto speichern

Sie haben jedes Recht, Ihre Kryptowährung dort zu lassen, wo Sie sie gekauft haben. Bitcoins an der Börse zu lassen, gilt als absolut sichere Aufbewahrungsoption, obwohl verschiedene Börsen drei verschiedene Sicherheitsprotokolle verwenden, die die meisten von ihnen nutzen.

  • Grundsätzlich ermöglichen Börsen die Speicherung von Bitcoins in einem Benutzerkonto in einem Cold Storage - also in Wallets, die nicht mit dem Internet verbunden sind. Diese Option ist perfekt vor Hackerangriffen geschützt, bietet aber weniger Mobilität für die Durchführung verschiedener Operationen mit Ihren Finanzen.
  • Börsen, die Kryptowährungen in Hot Wallets speichern, bieten mehr Möglichkeiten für den prompten Kauf, Verkauf oder Transfer von digitaler Währung und ausreichende Liquidität.
  • Kundengelder können auch in Bankdepots aufbewahrt werden, wenn diese Banken FDIC-versichert sind, so dass jedes Guthaben auf dem Konto des Nutzers vollkommen sicher ist. Der große Vorteil eines Börsenkontos ist das Vorhandensein einer Versicherungspolice, die die Gelder der Börsenkunden im Falle eines Diebstahls von Bitcoins schützt.

Keine der Methoden hilft jedoch, wenn sich der Nutzer nicht an die Regeln der Internetsicherheit hält. Denken Sie sich ein starkes Passwort aus, richten Sie eine Zwei-Faktor-Authentifizierung für den Zugang zu Ihrem persönlichen Konto ein - und dann wird Ihre Kryptowährung mit Sicherheit nicht von Ihrem Konto bei der Börse verschwinden.

Heiße Geldbörsen

Online-Geldbörsen sind auch als "Hot Wallets" bekannt. Es handelt sich um Geldbörsen, die auf einem Telefon, Tablet oder Computer mit einer Internetverbindung laufen. Sie generieren private Schlüssel für Kryptowährungen und ermöglichen den Nutzern einen schnellen Zugriff auf ihr Vermögen. Doch hier liegt der größte Nachteil der Hot Wallets: Die Offenheit für Transaktionen schafft eine potenzielle Schwachstelle. Infolgedessen können Gelder gestohlen werden, und solche Situationen sind nicht ungewöhnlich, insbesondere für jene Nutzer, die offen darüber sprechen, wie viel Kryptowährung sie in solchen Wallets speichern.

Dies ist jedoch eine gute Option für diejenigen, die kleine Beträge aufbewahren. In diesem Fall dient es als Girokonto für schnelle Transaktionen, während der Rest des Geldes auf Spar- oder Anlagekonten oder in einer persönlichen, kalten Brieftasche aufbewahrt wird. Hot Wallets können auf dem Desktop, mobil oder als Web-App geöffnet sein.

Kalte Brieftaschen

Die sicherste Option für die Aufbewahrung von Geld ist eine kalte (Offline- oder Hardware-) Geldbörse, da sie nicht mit dem Internet verbunden ist und den höchsten Grad an Sicherheit und maximalen Schutz vor Hacking und Diebstahl von Geldern bietet. Eine solche Brieftasche wird mit einem Softwareprodukt geliefert, damit der Nutzer sein Portfolio einsehen kann, der private Schlüssel aber nicht kompromittiert wird.

Bei einer Hardware-Wallet handelt es sich in der Regel um einen separaten USB-Stick, auf dem die Daten und der private Schlüssel des Nutzers gespeichert sind. Die Einrichtung dieser Methode zur Speicherung von Kryptowährungen erfordert viel mehr Wissen und Fähigkeiten. Auf der anderen Seite bietet sie den größtmöglichen Schutz, da ein physisches USB-Laufwerk nicht so anfällig für Viren im Internet ist und somit vor Hackerangriffen und jeglichen externen Eingriffen auf die Gelder des Nutzers geschützt ist. Dies ist die sicherste Art, Bitcoins zu speichern.

Häufig gestellte Fragen

Welche Kryptobörse ist die beste?

Jede Kryptowährungsbörse hat ihre eigenen Stärken. Daher gibt es hier keinen absoluten Marktführer. Binance ist wegen seiner niedrigen Gebühren der beste. Kraken bietet umfangreiche Möglichkeiten für Margin-Trader. Die bequemste Auswahl an Kryptowährungspaaren bei CEX.IO.

Wie wähle ich eine Kryptobörse aus?

Bei der Auswahl einer Börse für die Arbeit mit Kryptowährungen sollten Sie Faktoren wie Limits und Provisionen, Sicherheit und Schutz der persönlichen Daten, verfügbare Zahlungsmethoden, Bearbeitungszeit für Transaktionen, Vorhandensein eines Treueprogramms, die Art des Handels und die Wahl der Kryptowährung für Transaktionen berücksichtigen. Möglicherweise finden Sie es auch bequemer, mit einer mobilen App zu arbeiten als nur mit der Webversion. Stellen Sie also sicher, dass die Plattform ihren Nutzern eine solche Softwarelösung anbietet

Welche Bitcoin-Börse ist die sicherste?

In jeder Hinsicht verdient Gate.io den Titel der sichersten und zuverlässigsten Börse.

Was ist die billigste Krypto-Börse?

Die niedrigsten Gebühren werden von der Binance-Börse angeboten. Auch der Etoro-Dienst bietet den Nutzern die niedrigsten Preise für seine Dienstleistungen.

Was ist die beste Cryptocurrency für Investitionen im Jahr 2021?

Die wertvollste Währung mit einer Marktkapitalisierung von 523 Mrd. € ist Bitcoin. Und obwohl er im April neue Höchststände erreichte und dann im Mai eine rasante Abwärtsbewegung folgte, ist Bitcoin eine der attraktivsten Kryptowährungen für Investitionen. Ausgehend von den heutigen Charts erholt sich Bitcoin weiterhin erfolgreich und bleibt stark auf dem Markt. Ethereum, die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung (229,4 Mrd. €), ist Bitcoin auf den Fersen.

Eine weitere attraktive Handelsoption ist Tether, das immer bei 1 € oder 1 € gehalten wird. Wenn ein Anleger also Marktschwankungen vermeiden oder minimieren möchte, kann er einen Teil seiner Mittel in Tether transferieren.

Neben diesen drei populärsten Kryptowährungen können Sie auch Binance Coin, das im Jahr 2021 ein Marktmaximum erreichte und eine Kapitalisierung von 40,6 Milliarden Pfund aufweist, Ethereum, XRP oder sogar Dogecoin in Betracht ziehen. Erfolg und Gewinn beim Handel hängen nicht immer von der Popularität der Kryptowährung selbst ab. Er wird oft durch eine Kombination verschiedener Faktoren verursacht, die den Wert einer Anlage steigen oder fallen lassen können

Die Praxis zeigt, dass man den Vorhersagen und Erfolgsrezepten anderer auf dem Kryptowährungsmarkt nicht blind vertrauen darf. Hier ist es tatsächlich möglich, großes Kapital zu beschaffen, und nirgendwo sonst werden so hohe Dividenden angeboten. Allerdings sollte der Anleger selbständig die Risiken abwägen und verschiedene Faktoren analysieren.

Welche Kryptobörse hat die meisten Münzen?

Die größte Anzahl von Münzen zum Tausch werden von Binance (385), Huobi (342) und Kraken (82) angeboten.

Wie vermeide ich Betrug an Kryptowährungsbörsen?

Überprüfen Sie die Börse auf Sicherheit, noch bevor Sie ein Konto registrieren. Lesen Sie Bewertungen, bevor Sie der Plattform Ihr Geld anvertrauen.

  • Richten Sie eine Zwei-Faktor-Authentifizierung ein.
  • Vermeiden Sie die Installation und Nutzung von nicht verifizierten mobilen Geldbörsen.
  • Reagieren Sie nicht auf verdächtige E-Mails, die Sie erhalten.
  • Registrieren Sie sich nicht auf den Seiten von Betrügern. Nutzen Sie diese Übersicht, um die beste Börse für den Handel auszuwählen.

Was ist, wenn ich großvolumige Krypto-Trades platzieren möchte, zum Beispiel Trades im Wert von 50.000 € oder mehr?

Für eine Kryptotransaktion dieses Umfangs sollten Sie die Dienste von außerbörslichen Brokern (OTC) in Anspruch nehmen. Dies wird dazu beitragen, Ausrutscher zu vermeiden.

Kann man Bitcoin in Deutschland mit einer Kreditkarte kaufen?

Es ist möglich, BTC mit einer Kreditkarte zu kaufen, aber solche Transaktionen sind mit hohen Provisionen verbunden und werden oft von Kreditzinsen der Bank begleitet. Stellen Sie sicher, dass die Transaktion mit der Verwendung von Kreditmitteln wirklich profitabel ist und die Kosten und Provisionen deckt. Die Beschränkung für den Kauf von Kryptowährungen von einem Kreditkonto kann auch von den Banken selbst festgelegt werden.

Was ist der günstigste Weg, um Bitcoin in Deutschland zu kaufen?

Die profitabelste Art, Bitcoins in Deutschland zu kaufen, ist der Handel ohne Provisionen, die Verwendung eines Bankkontos anstelle von Guthaben und die Nutzung der Pro-Versionen der Börsen für maximale Funktionalität. Zum Beispiel, um ETH, LTC kaufen zu können und sie dann zu einem günstigen Kurs in BTC zu tauschen.

Auch bei der Wahl der Börse sollten Sie sorgfältig auf Ihre Situation achten. Zum Beispiel bieten Coinbase oder Binance BTC so günstig wie möglich an. Bei der Wahl einer Börse müssen Sie jedoch auch andere Faktoren berücksichtigen, die die Geschwindigkeit, die Bequemlichkeit der Zahlung, die Systemleistung usw. beeinflussen.

Ist es legal, Bitcoin in Deutschland zu kaufen?

Der Kauf von BTC und anderen Kryptowährungen in Deutschland ist nicht verboten. Die Regierung verlangt jedoch, dass die Börsen eine FCA-Lizenz haben, um Transaktionen zur Geldwäsche oder Terrorismusfinanzierung zu verfolgen und zu verbieten.

Was muss ich beim Kauf von Bitcoin in Deutschland beachten?

Wenn Sie sich für den Kauf von BTC entscheiden, sollten Sie die folgenden Faktoren berücksichtigen:

  • günstiger Transaktionspreis (kann an verschiedenen Börsen unterschiedlich sein);
  • verfügbarkeit von Provisionen;
  • mindesteinlagenanforderungen;
  • eine akzeptable Währung, mit der Bitcoins bezahlt werden können (viele Börsen akzeptieren Pfund Sterling, während andere nur Euro und US-Dollar akzeptieren).

Vergewissern Sie sich auch, dass die gewählte Plattform, auf der Sie die Transaktion durchführen wollen, zuverlässig und sicher ist.

Muss ich in Deutschland Steuern auf Bitcoin zahlen?

Privatpersonen, die BTC im Vereinigten Königreich kaufen oder verkaufen, sowie diejenigen, die Gehälter in Form von Krypto-Vermögenswerten erhalten, unterliegen der üblichen CGT-Kapitalertragssteuer.

Professionelle Anleger, die regelmäßig mit Kryptowährungen handeln, zahlen Einkommensteuer, die auf der Grundlage des als Handelseinkommen ausgewiesenen Gewinns berechnet wird.

Wie hoch sind die Steuern auf Bitcoin in Deutschland?

Der Standard-Einkommensteuersatz im Vereinigten Königreich beträgt 10 % auf Gewinne. Wenn das Einkommen aus dem Kryptowährungshandel die Kapitalgewinnnorm überschritten hat, wird die Steuer auf 20 % des durch den Kryptowährungshandel erzielten Einkommens berechnet. Die britischen Steuern werden jährlich überprüft. Diese Informationen sind für das Jahr 2021 relevant.

Wie wir die besten Krypto-Börsen ausgewählt haben

Wir haben die Börsen für diese Überprüfung auf der Grundlage einer eingehenden Analyse ausgewählt. Wir haben auf Daten aus offiziellen Quellen, Expertenbewertungen und persönliche Erfahrungen geachtet. Bei der Auswahl von Dutzenden der besten Börsen, haben wir alle die gleichen Faktoren verwendet, auf deren Grundlage wir Ihnen anbieten, die perfekte Plattform für Investitionen und Handel zu wählen

All diese Schlussfolgerungen sind kein fertiger Leitfaden und erfordern, dass Sie ebenso vorsichtig sind und die Regeln des sicheren Kryptowährungshandels befolgen. Wir sind jedoch sicher, dass unsere TOP 10 der besten Börsen Ihr Vertrauen und Ihre Aufmerksamkeit verdienen.

Schlussfolgerung: Welche Deutschland Bitcoin Börse sollten Sie wählen?

Alle Börsen auf unserer Liste sind sicher und können anhand bestimmter Kriterien als die besten angesehen werden. Einige bieten die niedrigsten Gebühren oder sind auf den Markteintritt für Anfänger ausgerichtet, während andere reich an zusätzlichen nützlichen Produkten sind und eine unersetzliche Hilfe beim professionellen Handel bieten können.

Aus unserer Liste können Sie die Börse auswählen, die am besten zu Ihren derzeitigen Handelsfähigkeiten sowie zu Ihren Zielen und Vorstellungen passt. Wenn Sie von dieser Liste ausgehen und die bereitgestellten Informationen richtig nutzen, können Sie auf dem Kryptowährungsmarkt definitiv Erfolg haben.

Jack Evans


Ich wurde 2014 Eigentümer von Kryptoanlagen, als die Branche noch in den Kinderschuhen steckte. Davor war ich an den klassischen amerikanischen und europäischen Aktienmärkten tätig. Seitdem habe ich umfangreiche Erfahrungen sowohl mit Kryptowährungsinvestitionen als auch mit Daytrading gesammelt. Ich freue mich, meine Erfahrungen mit Krypto-Börsen, DeFi und NFT-Instrumenten mit den Lesern zu teilen.
Alle Artikel des Autors