Bounce Erfahrungen

Was ist Bounce?

Bounce Launchpad ist ein gut durchdachtes Launchpad, das große Investoren hat. Es ist fest unter den Top 300 Projekten nach Marktkapitalisierung auf CoinGecko und anderen Kryptowährungsdaten-Sites
Bounce betreibt ein Ökosystem von Auktionsprodukten. Bounce-Produkte sind auf mehreren Blockchains verfügbar - für mehr Spielraum, mehr Möglichkeiten, mehr Potenzial.

Sollte ich Bounce wählen?

Bounce Finance ist ein vollständig dezentralisiertes Start-up-Panel. Bounce Launchpad bietet Dienstleistungen durch verschiedene Arten von Auktionsmethoden für Token und NFT-Auktionen. Einen Überblick über die Auktionen und die Teilnahme finden Sie unten. Absolut jeder kann bei Auktionen kaufen. Sie können Token mit einer begrenzten Anzahl von Vermögenswerten in einer regulären Auktion kaufen. Oder in einer NFT-Auktion, bei der die Anzahl der Token immer auf eine kleinere Anzahl von Vermögenswerten (sogar eine einzige Instanz) beschränkt ist.

Wie funktioniert Bounce, Whitelisted

Bounce Launchpad bietet Ihnen die Möglichkeit, an verschiedenen Auktionstypen teilzunehmen.

Arten von Auktionen


1. Fester Tausch

Eine Fixed-Swap-Auktion ist eine Auktion mit einem festen Preis. Wenn Sie kaufen, müssen Sie mit dem Auktionator eine Vereinbarung auf der Grundlage eines festgelegten Preises treffen.
Bounce Finance bietet feste Swap-Auktionen für ERC20-Tokens an. Sowohl Teilnehmer als auch Auktionatoren erhalten gleichzeitig Swap-Assets.
Unabhängig davon, ob der Pool teilweise oder vollständig gefüllt ist, erhalten Sie Ihre Token automatisch.

2. Geschlossenes Gebot

Das Kaufen in einer geschlossenen Auktion auf der Blockchain ist ganz einfach. Alle Gebote werden automatisch in den intelligenten Kontakt eingegeben. Die Befüllung erfolgt vom höchsten zum niedrigsten Preis, bis alle Token im Pool verkauft wurden.

3. Holländische Auktion

Bei dieser Auktion können Sie Token entweder zu einem festen Preis oder zu einem Startpreis kaufen. Der Preis der Vermögenswerte sinkt ständig auf einen festen Preis, zum Beispiel alle 10 Minuten um 0,1 ETH. Wenn alle Vermögenswerte verkauft wurden, gilt die Auktion als abgeschlossen.
Wie bei einer festen Swap-Auktion erhalten Sie Ihre Token automatisch, unabhängig davon, ob der Pool teilweise oder vollständig gefüllt ist. Es gibt keine weiteren Anforderungen.

Bounce Finance

Bounce Locked Liquiditätspool

Bounce Locked Liquidity Pool verbessert Auktionen durch die Bereitstellung von Liquidität.

Bedingungen für die Liquiditätsvorsorge:

  • prozentsatz der für die Bereitstellung von Liquidität aufgebrachten Mittel
  • DEX-Notierungspreis
  • liquiditätssperrfrist

Diese Bedingungen müssen im Voraus vereinbart werden, auch vor Beginn der Auktion. Wenn die Auktion bereits begonnen hat, können die Bedingungen nicht mehr geändert werden.
Nach dem Ende der Auktion erstellt ein intelligenter Kontakt automatisch einen gesperrten Liquiditätspool auf DEX

Dadurch verringert sich das Risiko eines "Rug Pull". Denn der Prozentsatz der investierten Mittel ist vorher festgelegt. Und wird durch intelligente Verträge verwaltet, die für Liquidität sorgen. Ein Liquiditätspool, der automatisch angelegt wird, bietet mehr Sicherheit bei der Entscheidungsfindung.

NFT-Auktionen


1. NFT-Auktion mit verdeckten Geboten

Die Besonderheit dieser Auktion besteht darin, dass das Ergebnis erst nach Ablauf der Poolzeit bekannt ist. Der intelligente Vertrag weist die NFT automatisch dem Bieter zu, der am Ende der Auktion den höchsten Preis geboten hat.

2. Englische NFT-Auktion

Der Ersteller der Auktion legt den niedrigsten Preis für seinen Artikel fest. Er kann sogar Null sein.
Dann gibt jeder, der den Artikel kaufen möchte, sein Gebot ab. Dabei erhöhen Sie das Mindestgebot um einen vorher festgelegten Schritt. Wenn die Gebote zu Ende sind und niemand mehr als das bereits abgegebene Gebot bieten will, gilt die Auktion als beendet. Der Bieter, der das letzte Gebot abgegeben hat, erhält die Ware.

3. Niederländische NFT-Auktion

Bei einer Dutch Bounce NFT-Auktion sinkt der NFT-Preis schrittweise um einen bestimmten Betrag. Zum Beispiel 0,1 ETH alle 10 Minuten. Die holländische NFT-Auktion endet, wenn der Nutzer den aktuellen Preis bietet.
Unabhängig davon, wie voll der Pool ist - voll oder nicht - müssen Sie Ihre Token/NFT sammeln.

Bounce Statistik und Leistung

Bounce Statistics

Laut den Statistiken von cryptorank.io rangiert Bounce auf Platz 22 unter ähnlichen Plattformen. Bis heute hat Bounc $757.50K an Investitionen gesammelt, mit einem durchschnittlichen ROI von 38.22x.

Dies beweist die Gewissheit, dass es möglich ist, alle Arten von Vermögenswerten, Token und NFTs auf mehreren Blockchains zu erstellen, zu sammeln und zu handeln. Angesichts dieser Tatsache ist Bounce wirklich einen Blick wert.

Die Ergebnisse der letzten IDOs, die bei Bounce stattfanden, sind in der folgenden Abbildung dargestellt.

IDOs held at Bounce

Was brauchen Sie, um an IDO on Bounce teilzunehmen?

Um an IDO on Bounce teilnehmen zu können, müssen Sie ein paar bestimmte Dinge tun.

1. Gehen Sie auf https://app.bounce.finance/ und wählen Sie unter "Pooltyp" einen Pool aus.

Pool type

2. Suchen Sie den Auktionspool, an dem Sie teilnehmen möchten. Achten Sie auf die nachstehenden Punkte, um sicherzustellen, dass Sie den richtigen Pool betreten haben:

  • Pool-ID
  • Vertragsadresse für den Token
  • Symbol des Paares und des Tokens
  • Gebotsbetrag
Pool ID

3. Wenn alles korrekt ist, klicken Sie auf "Beitreten" und öffnen Sie die Seite mit den Auktionsinformationen.

4. Geben Sie ein Gebot ein, drücken Sie die "Go"-Taste und bestätigen Sie die Transaktion in Metamask (oder einer anderen von Ihnen verwendeten Geldbörse).

Haftungsausschluss

Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen dienen nur zu Informationszwecken. Sie sollten nicht als Finanzberatung verstanden werden. Investitionen in Kryptowährungen bergen ein erhebliches Verlustrisiko, und wir raten Ihnen, einen Finanzberater zu konsultieren, wenn Sie sich für eine Investition in Kryptowährungen entscheiden. Denken Sie daran, dass alle Investitionen auf Ihr eigenes Risiko erfolgen.

FAQ

Ist Bounce im Deutschland erhältlich? 

Bounce ist kein Betrug, die Website ist legal und im Deutschland verfügbar.

Ist Bounce sicher?

Bounce Launchpad nimmt die Sicherheit seines Projekts ernst. Der Kauf- und Verkaufsprozess ist sowohl für den Auktionator als auch für den Käufer sicher, dank der Automatisierung des Transaktionsabschlusses durch intelligente Verträge.

Wie kann ich an Bounce teilnehmen?

Um an einer IDO auf Bounce teilzunehmen, muss der Nutzer zunächst die erforderliche Anzahl von Token erwerben. Jeder kann über eine feste Sweep-Auktion, eine holländische Auktion (nach dem Prinzip der Preissenkung) oder eine geschlossene Auktion (nach dem Prinzip des versteckten Preises) kaufen. NFTs werden auf die gleiche Weise verkauft, mit dem einzigen Unterschied, dass die Anzahl der Token immer auf eine kleinere Anzahl von Vermögenswerten (sogar eine einzige Instanz) begrenzt ist.

Schlussfolgerung

Bounce Launchpad ist der Motor, der das Auktionsprodukt-Ökosystem antreibt. Bounce-Dienste sind auf einer Vielzahl von Blockchains verfügbar und bieten mehr Möglichkeiten, Spielraum und Potenzial. Der Kauf- und Verkaufsprozess ist für jeden sicher. Die Unterstützung des Projekts auf ETH- und BSC-Netzwerken ist ein großer Vorteil von Bounce Finance und ermöglicht es, viele verschiedene Nutzer zu erreichen. Bounce ist ein potenzielles Projekt, in das viele große Organisationen, darunter Coinbase Ventures, investieren.

Jack Evans


Ich wurde 2014 Eigentümer von Kryptoanlagen, als die Branche noch in den Kinderschuhen steckte. Davor war ich an den klassischen amerikanischen und europäischen Aktienmärkten tätig. Seitdem habe ich umfangreiche Erfahrungen sowohl mit Kryptowährungsinvestitionen als auch mit Daytrading gesammelt. Ich freue mich, meine Erfahrungen mit Krypto-Börsen, DeFi und NFT-Instrumenten mit den Lesern zu teilen.
Alle Artikel des Autors

>