Paxful Krypto Exchange Überprüfung

Bewertung: 5/5

Bitcoin Trading verifiziert

     Erhalten Sie eine KOSTENLOSE persönliche Kundenbetreuer!   

Was ist Paxful?

Wenn Sie auf der Suche nach einer Börse mit mehreren Diensten sind, um mit dem Handel von Kryptowährungen zu beginnen, ist die Paxful-Plattform eine gute Option für Sie. Sie ist als einer der besten Akteure auf dem internationalen Kryptomarkt bekannt und kann ein beeindruckendes jährliches Handelsvolumen vorweisen. Darüber hinaus dient Paxful UK gleichzeitig als Kryptowährungsbroker und digitale Geldbörse.

Die Börse wurde 2015 als P2P-Plattform für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen, insbesondere Bitcoin, gegründet, um Bitcoin-Verkäufer mit Käufern zu verbinden.

In der Zwischenzeit wurde die Plattform ständig weiterentwickelt, und heute bietet Paxful den Verkauf und Kauf einer großen Anzahl anderer Kryptowährungen für Bitcoins an. Darüber hinaus bietet sie ein einzigartiges Angebot an Zahlungsmethoden - mehr als 300 Optionen stehen dort für den Kryptohandel zur Verfügung.

Paxful Team

Die Börse wurde von Ray Youssef und Artur Schaback gegründet. Sie waren motiviert, eine solche Plattform zu schaffen, weil sie die Welt verändern und die Möglichkeit des Geldverdienens für jeden und überall zugänglich machen wollen.

Heute hat Paxful mehr als 200 engagierte Mitarbeiter in der ganzen Welt. Die Krypto-Handelsplattform hat vier Hauptniederlassungen in den USA, Russland, den Philippinen und Estland.

Das Team bietet seine Dienste in 21 Sprachen für mehr als 6 Millionen Nutzer aus verschiedenen Ländern an

Paxful Team

Paxful Review Zusammenfassung

Kriterien

Wert

Kryptowährungsbörse

Paxful

Website des Unternehmens

Jahr der Gründung

2015

Standort

New York

Twitter

https://twitter.com/paxful (108,8K Twitter-Follower)

Facebook

https://www.facebook.com/paxful/ (176K Facebook-Follower)

Fiat-Währung

GBP, USD, EUR, CAD, CNY, IDR, INR, PHP, RUB, NZD, AUD, NGN

Kryptowährung

30+

Zahlungsart

300+ (britische Banküberweisung, PayPal, Geschenkkarten, Moneygram, Zelle, Google Pay, Kreditkarten, Neteller, Skrill usw.)

Gebühren

1.00%

Merkmal

Gesamtrang

Benutzerfreundlichkeit

4,5 ⭐⭐⭐⭐

Benutzeroberfläche

5 ⭐⭐⭐⭐⭐

Gebühren

4,5 ⭐⭐⭐⭐

Sicherheit

5 ⭐⭐⭐⭐⭐

Unterstützung

5 ⭐⭐⭐⭐⭐

Geschwindigkeit

5 ⭐⭐⭐⭐⭐

Zahlungsoptionen

5 ⭐⭐⭐⭐⭐

Paxful-Vorteile und -Nachteile

Vorteile

Benachteiligungen

  • Wahnsinnig viele Zahlungsmöglichkeiten (mehr als 300 Methoden, darunter Banküberweisung, Kredit- und Geschenkkarten, PayPal, Google Pay, Neteller, Skrill, Bargeld, Zelle usw.)
  • P2P (Peer-to-Peer) Handelsplattform
  • Schnelles und einfaches Anmeldeverfahren
  • Benutzerfreundliche Schnittstelle
  • Digitales Portemonnaie zur Aufbewahrung Ihres Geldes
  • Große Auswahl an verfügbaren Kryptowährungen (über 30 Optionen, darunter BTC, EOS, LTC, ETH, USDT usw.)
  • Möglichkeit zum Handel mit traditionellen Währungen (GBP, USD, EUR, CAD, CNY, IDR, INR, PHP, RUB, NZD, AUD, NGN)
  • Direkte Kommunikation zwischen Käufern und Verkäufern
  • Keine Gebühren für Käufer
  • Anonymer Kryptohandel
  • Mehrsprachige Kundenbetreuung
  • Anständiger Wechselkurs
  • Mobile App
  • Dashboard für Anbieter mit einem Analysebericht
  • Sicherer Treuhandservice
  • Höherer Angebotspreis im Vergleich zum durchschnittlichen Marktpreis
  • Fehlen von fremdfinanziertem Handel
  • Kleineres Handelsvolumen als andere P2P-Alternativen haben

Wesentliche Merkmale

Machen Sie sich mit der Paxful Bitcoin Rezension vertraut, um die Hauptmerkmale von Paxful UK herauszufinden und zu entscheiden, ob es vorteilhaft ist, sich zu registrieren:

  • 6 Jahre Erfahrung; mehr als 200 Mitarbeiter; über 6 Millionen Nutzer in aller Welt
  • Der Hauptsitz befindet sich in New York
  • Eine große Anzahl verfügbarer Zahlungsmethoden (über 300 Optionen, darunter Kreditkarten, britische Banküberweisungen, PayPal, Zelle, Moneygram, Skrill, Neteller, Google Pay usw.)
  • Wallet-Dienst
  • P2P-Handelsplattform für Kryptowährungen
  • Vielfalt der unterstützten virtuellen Währungen (über 30 Optionen, darunter Bitcoin, Litecoin, Ethereum, Tether usw.)
  • Große Auswahl an Fiat-Währungen für den Kryptohandel verfügbar (GBP, USD, EUR, CAD, CNY, IDR, INR, PHP, RUB, NZD, AUD, NGN)
  • Direkte Kommunikation zwischen Käufern und Verkäufern
  • Mobile Version der Börse
  • Anständiger Wechselkurs
  • Treuhandsystem

Die Handelsplattform für Kryptowährungen ist sowohl für erfahrene Händler als auch für Neueinsteiger geeignet und bietet ein angenehmes Benutzererlebnis

Paxful Produkte & Dienstleistungen

Paxful bietet zwei Hauptdienstleistungen an: Handelsbörse und digitale Brieftasche.

Paxful Exchange

Die sichere Kryptowährungshandelsplattform Paxful ist ein beliebtes internationales Ziel, das seinen Service seit 2015 erfolgreich anbietet.

Die Besonderheit von Paxful ist, dass es Krypto-Käufer mit Verkäufern verbindet, während die P2P-Plattform die Rolle eines Vermittlers zwischen ihnen spielt. Sie ist von mehr als 150 Ländern aus zugänglich, darunter das Vereinigte Königreich, die USA, Kanada, Japan, Australien, etc.

Eine weitere Besonderheit ist, dass der Schwerpunkt der Aktivitäten auf dem Bitcoin-Handel liegt. Die Plattform ermöglicht jedoch auch den Handel mit anderen digitalen Währungen. So ist es möglich, Bitcoins für Litecoin, Ethereum, Tether, etc. zu erwerben.

Darüber hinaus akzeptiert die Kryptowährungshandelsplattform Fiatgeld als Handelswährung. Händler können GBP, USD, EUR, CAD, CNY, IDR, INR, PHP, RUB, NZD, AUD und NGN verwenden, um Bitcoin oder Tether zu kaufen.

Darüber hinaus hat Paxful ein weiteres originelles Merkmal - eine große Anzahl von verfügbaren Zahlungsmethoden. Die Handelsplattform bietet eine Liste von über 300 Optionen.

Paxful Exchange

Es gibt eine Liste der meistgefragten Zahlungsoptionen:

  • Banküberweisung (Inlandsüberweisung, SEPA, Interac online, UPI-Überweisung, Zengin System, IMPS-Überweisung, SWIFT, usw.)
  • Barzahlungen (Amazon Cash, Nachnahme, Bargeld per Post, Bankeinzahlungen, OXXO, Moneygram, Transfast usw.)
  • Kredit- und Debitkarten (Paysafecard, Visa, GreenDot card, Bluebird American Express, Serve to Serve, Postepay, usw.)
  • Geschenkkarten (iTunes-Geschenkkarten, Amazon-Geschenkkarten, Adidas-Geschenkkarten, Boost Mobile, Chine Telecom Card, usw.)
  • Elektronische Geldbörsen (Skrill, PayPal, Neteller, Zelle Pay, WeChat Pay, ApplePay, M-Pesa, GCash, AirPay, BitLipa, ecoPayz, eCheck, ePay, Google Pay, Line Pay, usw.)

Alle angebotenen Zahlungsmöglichkeiten sind für alle registrierten Nutzer aus allen unterstützten Ländern zugänglich.

Um mit dem Handel an der Krypto-Börse zu beginnen, müssen Sie sich zunächst anmelden und ein Verifizierungsverfahren durchlaufen.

Wenn Sie bereits ein registrierter Benutzer sind, können Sie Kryptowährungen kaufen und verkaufen. Um mit der Nutzung der Börse zu beginnen, müssen Sie die folgenden einfachen Schritte durchführen:

  • Füllen Sie Ihr persönliches Paxful E-Wallet auf (wählen Sie eine Zahlungsmethode und eine Währung und legen Sie einen Betrag fest).
Fund your personal Paxful e-wallet
  • Wählen Sie eine Währung, die Sie kaufen möchten (legen Sie den erforderlichen Betrag fest).
Choose a currency you want to buy
  • Wählen Sie einen Verkäufer.
Select a seller
  • Bestätigen Sie den Vorgang.

Die Krypto-Börse Paxful bietet eine große Auswahl an verschiedenen Zahlungsoptionen, Verkäufern und Preisen.

Paxful Brieftasche

Gleich nach der Anmeldung erhält jeder registrierte Nutzer Zugang zu einer persönlichen elektronischen Geldbörse.

Die digitale Brieftasche ist ein Online-Dienst, der es Händlern ermöglicht, ihre digitalen Gelder in einem speziellen Online-Speicher zu speichern und alle Transaktionen zu verwalten.

Ist die Paxful-Geldbörse sicher? Ja, die Nutzung ist sicher, denn das Unternehmen bietet ein Zwei-Faktor-Verifizierungssystem, um die Gelder der Nutzer zu schützen. Außerdem wird der Zugang zur persönlichen Geldbörse nur nach Eingabe eines Schlüsselpassworts gewährt, das nur einem bestimmten Kunden bekannt ist.

Die digitale Brieftasche von Paxful ist nicht nur deshalb so praktisch, weil sie die sichere Aufbewahrung von Geldern ermöglicht. Es bietet auch eine großartige Möglichkeit, alle Ihre Transaktionen und Kontostandsänderungen zu verfolgen.

Beachten Sie, dass der Service nicht zwingend von jedem Paxful-Händler genutzt werden muss. So können Sie jede andere verfügbare elektronische Geldbörse wie PayPal, Skrill oder Neteller wählen und Ihr Geld dort speichern.

Bedenken Sie jedoch, dass die Online-Geldbörse die folgenden Vorteile hat:

  • kompatibilität mit allen Geräten (Smartphones, Laptops, Tablets usw.)
  • ein hohes Maß an Sicherheit (strenges System zur persönlichen Überprüfung und Verschlüsselung)
  • benutzerfreundlichkeit (Verwaltung Ihrer virtuellen Fonds mit nur wenigen Klicks)
  • jederzeit und überall Zugriff auf Ihr Geld

Heutzutage werden die digitalen Geldbörsen von Paxful von mehr als 2 Millionen Nutzern verwendet

Kaufmännische Lösungen

Händlerlösungen ermöglichen es Handelsplätzen, ihren Nutzern ein flexibles Zahlungssystem anzubieten. Dank der Implementierung moderner Händlerlösungen bietet die Handelsplattform eine große Vielfalt an Zahlungsoptionen, einschließlich Kredit- und Debitkarten, was den Prozess des Krypto-Kaufs und -Verkaufs vereinfacht und beschleunigt.

Paxful Handelsplattform

Wie kann man bei Paxful handeln?

Wenn Sie mit dem Handel an der Paxful-Kryptobörse beginnen möchten, müssen Sie sich anmelden und ein persönliches Konto einrichten, denn jeder registrierte Benutzer erhält Zugang zu einer Online-Geldbörse und einem kompletten Paket an Dienstleistungen.

Um auf Paxful zu handeln, folgen Sie dieser Anleitung:

  • Melden Sie sich auf der offiziellen Website an oder melden Sie sich bei Ihrem persönlichen Konto an.
  • Wählen Sie Angebot erstellen.
How to Trade on Paxful?
  • Wählen Sie die digitale Währung, die Sie erwerben oder verkaufen möchten.
Choose cryptocyrrency type
  • Klicken Sie auf Kaufen oder Verkaufen.
Click Buy or Sell
  • Wählen Sie eine Zahlungsoption.
Choose a payment option
  • Klicken Sie auf Nächster Schritt, um den Vorgang zu bestätigen.
Click Next step to confirm the operation

Diese Anweisung des Handelsprozesses ist für alle auf Paxful verfügbaren Währungen geeignet.

Spothandel

Der Spot-Handel ist ein Service, der den Kauf von Kryptowährungen direkt von der Handelsplattform für Kryptowährungen beinhaltet. Paxful bietet jedoch nicht die Dienste des Verkaufs von Kryptowährungen selbst an. Die Handelsplattform positioniert sich als Vermittler zwischen Käufern und Verkäufern von virtuellen Währungen. Spot-Handel ist dort also nicht möglich.

Margenhandel

Die Margen auf Paxful sind spezielle Werkzeuge, mit denen Sie Ihren Angebotspreis unter oder über dem durchschnittlichen Marktwert ansetzen können.

Wenn Sie Kryptowährungen verkaufen, können Sie bei einer positiven Marge einen Gewinn aus dem Geschäft erzielen. Wenn Sie Krypto kaufen, können Sie etwas Geld sparen und Krypto zu einem Preis erwerben, der unter dem Marktwert liegt, wenn die Marge negativ ist.

So funktioniert das System des Margenhandels:

  • Klicken Sie in der Benachrichtigungsleiste auf Angebot erstellen.
  • Wählen Sie eine Währung und eine Zahlungsmethode.
  • Gehen Sie zum Abschnitt Handelspreise.
  • Wählen Sie Angebotsmarge.
  • Einrichten eines positiven oder negativen Prozentsatzes
  • Wenn Sie sich für die erweiterte Version entscheiden, können Sie Marktpreise aus verschiedenen Quellen auswählen, z. B. Kraken oder Binance.
Offer Margin

Paxful Futures und Derivate

Im Kryptohandel werden Futures und Derivate zur Absicherung oder für Börsenspekulationen eingesetzt. Futures sind spezielle Finanzkontrakte mit der Verpflichtung, bestimmte Geschäfte zu bestimmten Terminen und zu einem festen Preis durchzuführen.

Welche Länder unterstützt Paxful?

Die Handelsplattform für Kryptowährungen ist für Nutzer aus mehr als 150 Ländern zugänglich. Die größte Popularität hat sie im Vereinigten Königreich, den Vereinigten Staaten, Australien, Kanada, Japan, China, Indien, Mexiko, Nigeria, Russland und Brasilien erlangt.

Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass selbst wenn der Paxful-Austausch von Ihrem Land aus zugänglich ist, es einige Probleme mit dem Zugang zur Website oder der Verwendung einiger virtueller Währungen aufgrund lokaler Beschränkungen und Grenzen geben könnte.

Liste der verbotenen Länder von Paxful

Obwohl die Liste der von Paxful unterstützten Regionen aus einer großen Anzahl von Optionen besteht, gibt es immer noch Länder, die von der Handelsplattform verboten sind:

  • Burundi
  • Die Zentralafrikanische Republik
  • Kuba
  • Region Krim
  • Iran
  • Irak
  • Libanon
  • Libyen
  • Nordkorea
  • Somalia
  • Südsudan
  • Sudan und Darfur
  • Syrien
  • Jemen

Wie fängt man mit Paxful in Großbritannien an?

Prozess der Registrierung

Paxful hat eine Bedingung, die für jeden, der den Handel auf der Plattform beginnen will, obligatorisch ist - jeder Benutzer muss einen Anmeldeprozess durchlaufen. Es wird davon ausgegangen, dass Paxful eines der schnellsten und einfachsten Registrierungsverfahren anbietet.

Wie wird man ein registrierter Nutzer der Plattform? Folgen Sie einfach den Anweisungen:

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Registrieren in der oberen rechten Ecke
Registration Process
  • Geben Sie die erforderlichen Informationen ein (Postanschrift und Passwort).
Create Your Account
  • Erstellen Sie ein persönliches Paxful-Konto.

Beachten Sie die Bequemlichkeit des Anmeldeverfahrens, da es nicht die Eingabe vieler Daten wie Namen, Adressen, Telefonnummern usw. erfordert. Der Anmeldevorgang ist also sehr schnell und einfach.

Überprüfung

Die Handelsplattform hat ein hohes Maß an Sicherheit für ihre Händler gewährleistet. So bietet sie ein starkes Verifizierungssystem, um die persönlichen Informationen und Gelder der Nutzer zu schützen.

Die Krypto-Börse zählt 4 Verifizierungsstufen:

  • Stufe 1: Überprüfung per E-Mail und Telefon
  • Stufe 2: Anforderungen der Stufe 1 + ID-Überprüfung
  • Stufe 3: Anforderungen der Stufe 2 + Adressprüfung
  • Stufe 4: Anforderungen der Stufe 3 + erweiterte Sorgfaltspflicht

Folgen Sie den Anweisungen, um herauszufinden, wie Sie einen Benutzer an der Krypto-Börse verifizieren können:

  • Geben Sie Ihr Konto-Login und Ihr Passwort ein, um Ihre persönliche Seite zu öffnen.
  • Wählen Sie Verify Me in der oberen rechten Ecke.
Verify Me
  • Sehen Sie sich das Video mit den Erklärungen an und wählen Sie Überprüfung fortsetzen
  • Füllen Sie das Formular zur Überprüfung der Identität aus.
 ID verification
  • Wählen Sie Verifizierungsprozess starten.
  • Legen Sie einen Fotonachweis vor (Sie können ein vorhandenes Foto Ihres Ausweises hochladen oder zum Zeitpunkt der Überprüfung ein Foto machen).
Submit identity card
  • Verifizierung des Gesichts vorsehen.
Face verification
  • Bestätigen Sie das Prüfverfahren.

Wenn Sie also darüber nachdenken, ob Paxful sicher ist oder nicht, sollten Sie bedenken, dass ein solches mehrstufiges Prüfverfahren für die Sicherheit der Website spricht.

Benötigt Paxful KYC?

Die Börse verlangt eine KYC-Prüfung, die den Schutz der Gelder und persönlichen Daten der Nutzer sowie den Schutz der Gelder und des Rufs des Unternehmens gewährleistet.

Kontoarten

Da Paxful mehrere Verifizierungsstufen anbietet, können Benutzer je nach gewählter Stufe verschiedene Kontotypen erhalten.

Basis-Konto

Normalerweise bedeutet ein Basiskonto auf Kryptobörsen ein Konto, das man ohne Registrierung und Verifizierung erhalten kann. Aber Paxful erlaubt es unregistrierten Nutzern nicht, seinen Service in Anspruch zu nehmen. Die Handelsplattform bietet also nur verifizierte persönliche Konten an

Verifiziertes Konto

Wenn Sie sich anmelden und ein Verifizierungsverfahren bestehen, erhalten Sie ein verifiziertes Konto. Die Inhaber solcher Konten haben Zugang zu allen Dienstleistungen und Produkten, die von der Kryptobörse Paxful angeboten werden.

Einzahlungs- und Abhebungsoptionen

Um Kryptowährungen auf Paxful zu kaufen, muss man zwei Vorgänge beherrschen - Einzahlung und Abhebung.

Im ersten Fall müssen Sie das tun:

  • melden Sie sich bei Ihrem Konto an oder registrieren Sie sich;
  • wallet wählen;
  • klicken Sie auf Empfangen;
  • kopieren Sie Ihre E-Wallet-Adresse oder geben Sie den QR-Code ein;
  • geben Sie die Adresse Ihrer Paxful-Brieftasche ein;
  • den Vorgang der Geldüberweisung an die Brieftasche bestätigen.

Wenn Sie sich fragen, wie Sie Geld von Paxful abheben können, folgen Sie den Anweisungen:

  • Melden Sie sich bei Ihrem Konto an oder registrieren Sie sich.
  • Wählen Sie die Option Transaktion senden auf Ihrer Wallet-Seite.
  • Wählen Sie die externe Brieftasche.
  • Wählen Sie eine Währung.
  • Geben Sie einen Betrag an.
  • Bestätigen Sie die Zahlungsabwicklung.

Die Abhebungszeit variiert von 5 Minuten bis 1 Stunde, was eine der schnellsten Abhebungen unter den Kryptoexchanges ist.

Die Kauf- und Verkaufsverfahren bei Paxful sind recht ähnlich:

Buying and selling procedures on Paxful
  • Registrieren Sie sich oder melden Sie sich bei Ihrem persönlichen Paxful-Konto an
  • Wählen Sie das Kauf-/Verkaufslogo.
  • Wählen Sie eine Zahlungsoption.
  • Wählen Sie Ihre Währung aus der Liste.
  • Geben Sie den Betrag an, den Sie kaufen oder verkaufen möchten.
  • Wählen Sie Ihre Region aus der Standortliste aus.
  • Wählen Sie Suche nach Angeboten und wählen Sie eines aus.
  • Bestätigen Sie die Transaktion.

Unterstützte Kryptowährungen bei Paxful

Paxful unterstützt Fiat- und Digitalwährungen.

Unterstützung für Münzen

Die Handelsplattform für Kryptowährungen unterstützt mehr als 30 virtuelle Währungen, darunter:

  • CBitcoin (BTC)
  • Bitcoin Gold (BTG)
  • Bitcoin Cash (BCC/BCH)
  • Tether (USDT)
  • Ethereum (ETH)
  • Ethereum Klassisch (ETC)
  • Litecoin (LTC)
  • Dogecoin (DOGE)
  • Steem-Münze (STEEM)
  • Stratis (STRAT)
  • Peercoin (PPC)
  • Namecoin (NMC)
  • IOTA-MIOTA
  • Stellar Lumen (XLM)
  • Kredite (CS)
  • Siacoin (SC)
  • TrueUSD (TUSD)
  • VeChain (VET)
  • Waves-Münzen (WAVES)

Beachten Sie, dass aufgrund lokaler Beschränkungen nicht alle angebotenen virtuellen Währungen in allen unterstützten Ländern verfügbar sind.

Fiat Unterstützung

Zu den Fiat-Währungen, die von der Paxful-Handelsplattform unterstützt werden, gehören:

  • Britisches Pfund (GBP)
  • Dollar der Vereinigten Staaten (USD)
  • Euro (EUR)
  • Kanadischer Dollar (CAD)
  • Australischer Dollar (AUD)
  • Chinesischer Yuan Renminbi (CNY)
  • Indonesische Rupiah (IDR)
  • Indische Rupie (INR)
  • Philippinischer Peso (PHP)
  • Russischer Rubel (RUB)
  • Neuseeländischer Dollar (NZD)
  • Nigerianischer Naira (NGN)

Gebühren

Paxful Trading-Gebühren

Paxful legt nicht den einzigen gemeinsamen Wechselkurs für alle fest. Jeder Verkäufer kann den Betrag wählen, für den er seine BTC verkaufen möchte, und der Betrag kann von Tag zu Tag variieren. Die Krypto-Plattform verlangt auch keine Gebühren von den Käufern.

Die Gebühren von Paxful für Verkäufer variieren je nach der gewählten Zahlungsmethode:

  • Banküberweisung - 0,5%
  • Kredit- und Debitkarten - 1%
  • Virtuelle Währungen - 1%
  • Elektronische Geldbörsen - 1%
  • Barzahlungen - 1%
  • Waren und Dienstleistungen - 1%
  • Geschenkkarten - 5% für Google Play und iTunes Geschenkkarten und 3% für alle anderen Geschenkkarten

Paxful Deposit-Gebühren

Die Krypto-Plattform erhebt keine Gebühren für Einzahlungen.

Paxful Abhebungsgebühren

Wenn Sie Ihre Kryptowährung konvertieren und Geld abheben möchten, müssen Sie eine 0,5 %ige Gebühr bezahlen. Es gibt auch eine Paxful-Überweisungsgebühr, die je nach der gesendeten oder empfangenen Währung variiert.

Paxful Limits

Die Mindesteinzahlungsgrenze beträgt 0,005 BTC, während es keine Höchstgrenze für Einzahlungen gibt. Darüber hinaus hängen einige Limits von der Verifizierungsstufe ab.

Kauflimits

Die Kauflimits auf Paxful werden in Übereinstimmung mit den 4 Verifizierungsstufen der Handelsplattform festgelegt. So gibt es die folgenden Limits:

  • Stufe 1- €1.000 für einen Handel und lebenslanges Limit
  • Stufe 2 - 10.000 € für einen Handel und lebenslanges Limit
  • Stufe 3 - 50.000 € für einen Handel und unbegrenzte Lebensdauer
  • Stufe 4 - €50.000 für einen Handel und unbegrenztes Lebenszeitlimit

Regulierung und Sicherheit

Ist Paxful sicher?

Jeder Benutzer möchte eine Antwort auf die Frage wissen - ist Paxful legit und sicher? Nun, Paxful ist eine sichere und zuverlässige Handelsplattform für Kryptowährungen.

Sein Team verfolgt einen ziemlich sauberen Ansatz für die Sicherheit. Die Plattform gewährleistet die Sicherheit der Nutzer durch ein großartiges KYC-Überprüfungssystem. Um Ihre Online-Geldbörse zu schützen, verwendet Paxful eine Zwei-Faktor-Authentifizierung. Außerdem ist für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten eine Cookie-Einwilligung erforderlich.

Ist Paxful reguliert?

Ist Paxful eine seriöse Handelsplattform? Ja, es ist legitim, da das Unternehmen seine Tätigkeit in Übereinstimmung mit den internationalen Standards des Krypto-Austauschmarktes betreibt. Zum Beispiel hat Chainalysis, ein Team von Blockchain-Analysten, dem die besten Finanzstrukturen und Regierungen vertrauen, Paxful als eine der sichersten Handelsplattformen der Welt bezeichnet.

Könnte Paxful ein Betrug sein?

Ist Paxful ein Betrug oder nicht? Nein, es ist eine vertrauenswürdige Plattform mit mehr als 6 Millionen Nutzern auf der ganzen Welt.

Wurde Paxful gehackt?

Nein, Paxful wurde aufgrund seines hochklassigen Sicherheitssystems noch nie gehackt.

Paxful Apps

Desktop-Anwendung

Die Desktop-App ist die Hauptversion der Paxful-Plattform, die für alle Benutzer mit Desktop-Computern verfügbar ist.

iOS-App

Paxful liefert eine mobile Version der Krypto-Börse, die für das iOS-Betriebssystem geeignet ist. Eine solche App kann auf iPhone, Mac und iPad genutzt werden. Sie können den Börsendienst auch dann in Anspruch nehmen, wenn keine Internetverbindung besteht, um günstige Marktpreise nicht zu verpassen.

iOS App

Android-App

Die Krypto-Börse bietet auch eine mobile App für Android-Nutzer. Sie bietet Zugriff auf das gleiche Paket von Paxfulservices wie die Desktop-Version

Kundensupport und Nutzerbewertungen

Paxful gewährleistet eine ständige Kundenbetreuung über einen Live-Chat für alle seine Händler. Der Service bietet jedoch nur einen begrenzten Kundensupport, da der Plattform kein Callcenter angeschlossen ist.

Paxful-Alternativen

Einige Alternativen zu Paxful sind Coinbase, Krake, Crypto.com, Coinmama, Binance, etc.

Paxful vs. LocalBitcoins

Sowohl Paxful als auch LocalBitcoins positionieren sich als P2P-Plattformen. Darüber hinaus bieten sie Treuhandsysteme an: Die Treuhandgebühren bei Paxful liegen zwischen 0,5 und 5 %, während LocalBitcoins eine Gebühr von 1 % für jeden abgeschlossenen Deal erhebt. Allerdings bietet Paxful viel mehr Zahlungsmöglichkeiten und ein zuverlässigeres Sicherheitssystem. Außerdem ist das Gebührensystem des Paxful-Netzwerks vorteilhafter als das von LocalBitcoins. Es gibt keine Paxful-Abhebungsgebühr (nur eine Umrechnungsgebühr) oder Paxful-Einzahlungsgebühr.

FAQ


Ist Paxful eine Geldbörse?

Paxful ist eine Handelsplattform für Kryptowährungen, die als eine ihrer Dienstleistungen eine digitale Geldbörse anbietet. Die Online-Geldbörse ist ein sicherer elektronischer Speicher für Ihre virtuellen Gelder.


Wie kann ich bei Paxful einzahlen?

  • Melden Sie sich bei Ihrem persönlichen Konto an oder registrieren Sie sich.
  • Wählen Sie die Seite Brieftasche.
  • Klicken Sie auf Empfangen.
  • Kopieren Sie Ihre E-Wallet-Adresse oder geben Sie den QR-Code ein.
  • Geben Sie die Adresse Ihrer Paxful-Brieftasche ein.
  • Bestätigen Sie den Vorgang der Übermittlung des Geldes an die Brieftasche.

Wie kann ich eine API erstellen?

  • Melden Sie sich bei Ihrem Konto an.
  • Gehen Sie auf die Seite Einstellungen.
  • Wählen Sie API-Schlüssel.
  • Erstellen Sie einen API-Schlüssel.

Wie kann ich Kryptowährung mit Paxful P2P kaufen?

  • Registrieren Sie sich oder melden Sie sich bei Ihrem Paxful-Konto an.
  • Wählen Sie Kaufen.
  • Wählen Sie einen Verkäufer, der die gewünschte digitale Währung anbietet.
  • Geben Sie eine Zahlungsoption an.
  • Bestätigen Sie die Transaktion.
  • Sie erhalten die Kryptowährung, die der Verkäufer direkt an Ihre Online-Geldbörse sendet.

Wie beginne ich Leveraged Trading auf Paxful?

Paxful bietet keinen fremdfinanzierten Handel an.


Kann ich Geld von Paxful abheben?

Um Geld von Paxful abzuheben, müssen Sie:

  • melden Sie sich bei Ihrem Konto an oder melden Sie sich an und erstellen Sie ein Konto
  • gehen Sie auf Ihre Brieftaschenseite;
  • wählen Sie die Transaktion Senden aus
  • wählen Sie Ihre externe Brieftasche;
  • eine Währung auswählen;
  • über den Betrag entscheiden;
  • bestätigen Sie den Vorgang.

Kann ich Bitcoins auf Paxful kaufen?

Ja, es ist möglich, Bitcoins auf Paxful zu kaufen. Darüber hinaus können Sie auch andere digitale Währungen wie Tether oder Ethereum erwerben.


Wie kaufen Sie Bitcoins bei Paxful?

  • Registrieren Sie sich oder melden Sie sich bei Ihrem Paxful-Konto an.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Kaufen.
  • Wählen Sie eine Zahlungsoption.
  • Wählen Sie Bitcoin aus der Liste aus.
  • Legen Sie den Betrag fest, den Sie erwerben möchten.
  • Wählen Sie Ihre Region aus der Standortliste aus.
  • Klicken Sie auf Angebote suchen und wählen Sie eines aus.
  • Bestätigen Sie die Transaktion.

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Fragen zum Handel auf Paxful haben. Unser Team ist immer gerne bereit, Ihnen zu helfen und die notwendigen Erklärungen zu geben.

Jack Evans


Ich wurde 2014 Eigentümer von Kryptoanlagen, als die Branche noch in den Kinderschuhen steckte. Davor war ich an den klassischen amerikanischen und europäischen Aktienmärkten tätig. Seitdem habe ich umfangreiche Erfahrungen sowohl mit Kryptowährungsinvestitionen als auch mit Daytrading gesammelt. Ich freue mich, meine Erfahrungen mit Krypto-Börsen, DeFi und NFT-Instrumenten mit den Lesern zu teilen.
Alle Artikel des Autors